Dschungelcamp 2022 Das ist die schöne Tochter von Dschungel-Zicke Renzi – Papa ist TV-Star

Chiara Moon Horst bei einer Veranstaltung in Düsseldorf am 27. Mai 2017

Chiara Moon Horst bei einer Veranstaltung in Düsseldorf am 27. Mai 2017

Während Mama Anouschka Renzi in der aktuellen Staffel des Dschungelcamps für Zickenkrieg sorgt, sitzt Chiara Moon Horst zu Hause und drückt die Daumen. Sie ist die schöne Tochter der Schauspielerin und eines TV-Stars.

Sie zickt und nervt und streitet… Anouschka Renzi (57) sorgt in der aktuellen Staffel des Dschungelcamps für akuten Diven-Alarm!

Zuletzt nach der „Ohrstöpsel-Affäre“ und der anschließenden Schimpftirade gegen Tina Ruland (55) und den Rest der Camp-Bewohner. Mit der Schummelei und dem Ausraster dürfte sie sich keine Freunde vor den TV-Geräten gemacht haben.

Eine, die trotz aller Eskapaden im Dschungelcamp (alle Folgen auch bei RTL+) aber immer zu ihr steht, ist Chiara Moon Horst (24). Die Tochter der Schauspielerin ist ein echter Hingucker. Die hübsche Blondine (1,73 Meter) ist ein erfolgreiches Model und hatte ihren großen Durchbruch im Model-Zirkus bereits mit 17 Jahren auf der Berliner Fashion Week.

Alles zum Thema Anouschka Renzi
  • Dschungelcamp Klare Worte von Anouschka Renzi: Jetzt enthüllt sie den wahren Grund für ihre Teilnahme
  • „Grill den Henssler“  Dschungelkönig  mit kuriosem Liebesgeständnis – „unvermittelbar“
  • Dschungelcamp 2022 Kandidatin legt pikantes Geld-Geständnis ab: „Sage ich ganz ehrlich”
  • Dschungelcamp 2022 Kandidatin ist den Tränen nahe: „Das ist furchtbar“
  • Dschungelcamp 2022 Wende beim großen Wiedersehen – zwei Stars schließen plötzlich Frieden
  • Dschungelcamp 2022 Wer ist wann raus? Wer hat gewonnen?
  • Dschungelcamp 2022 Anouschka Renzi sorgt für Premiere – „Das gab es noch nie“
  • Dschungelcamp 2022 Anouschka Renzi nach Aus: Überraschende Worte über Mitcamper
  • Dschungelcamp 2022 Alles nur Fake? Anouschka entsetzt Kandidaten – „Machen alle“
  • Dschungelcamp 2022 Heiße Outfits und rote Lippen – so verführerisch zeigte sich Anouschka Renzi früher

Dschungelcamp 2022: Die schöne Tochter von Anouschka Renzi

Nun will sie wie ihre berühmte Mutter auch Schauspielerin werden. Mama Anouschka Renzi sieht die diese Pläne allerdings mit gemischten Gefühlen: „Mal gucken, wie ihr die Schauspielerei gefällt. Es ist ein Beruf, der toll ist, wenn es einigermaßen gut läuft. Aber es ist kein Beruf, der sehr viel Sicherheit bietet.“

Die richtigen Gene dafür hätte sie, denn auch ihr Papa ist kein Unbekannter. Jochen Horst (60) wurde deutschlandweit bekannt durch die RTL-Serie „Balko“, ist bis heute in diversen TV-Serien zu sehen (u.a. SOKO, Matula). Er war von 1995 bis 200 mit „La Renzi“ verheiratet, ehe sich beide nach nur fünf Jahren scheiden ließen.

Dschungelcamp 2022: Anouschka Renzis schöne Tochter – Vater ist ein TV-Star

Was beide für immer zusammenschweißt, sind die Erinnerungen an die dramatischen ersten Tage in Chiaras Leben. Denn die Ärzte stellten bei der Kleinen kurz nach der Geburt einen Herzfehler fest. Chiara musste schon sehr früh operiert werden. „Ich war unter Schock“, erzählt Renzi in der VOX-Doku „6 Mütter“ unter Tränen. Auch 20 Jahre danach bewegt Renzi die Geschichte immer noch, wenn sie darüber spricht. „Ich war wochenlang in dieser Notaufnahme. Chiara war von oben bis unten verkabelt“, erzählt die Schauspielerin.

Denn Mutter und Tochter sind ein Herz und eine Seele, auch wenn sie mittlerweile in getrennten Wohnungen in Berlin leben. „Ich liebe sie über alles, aber ich bin froh, dass ich jetzt alleine wohne. Irgendwann braucht eben jeder sein eigenes Reich. Zweimal im Monat verbringe ich so zwei bis drei Tage mit Mama in der Wohnung", erzählt Töchterchen Chiara Moon, die von zu Hause die Daumen für den Dschungel drückt. (kem)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.