Vierte Impfung Stiko empfiehlt nächsten Corona-Booster jetzt auch für Jüngere

„Die Geissens“ Angriff auf Luxusauto: Tochter Shania bringt Carmen zur Weißglut – „Spinnst du?“

Für einen kleinen Streich ist Millionärs-Tochter Shania Geiss (17) immer zu haben. In der aktuellen Folge von „Die Geissens“ treibt es die Blondine mit einer skurrilen „Verschönerungs-Aktion“ nun allerdings auf die Spitze. Dreht Vater Robert jetzt völlig durch?

Ein flüchtiger Gedanke wird bei den Geissens-Sprösslingen Shania und Davina (18) nicht selten sofort in die Tat umgesetzt. In der „Geissens“-Folge vom 7. März musste nun die Luxus-Karre des Millionär-Vaters für einen von Shanias kreativen Ausbrüchen herhalten.

Millionärstochter Shania Geiss (17) hat eine künstlerische Ader. Die Tochter von Robert (58) und Carmen (56) versteigert ihre selbst gemalten Werke zum Teil lukrativ im Internet.

Als nun schließlich ein S-Art Künstler in der Villa Geissini vorbeischaut, gibt es für Shania kein Halten mehr. Im Handumdrehen zeigt sie dem Profi ihre Kunst und lässt sich wertvolle Tipps geben. Frisch inspiriert, scheint der Blondine die einfache Leinwand plötzlich nicht mehr zu reichen.

„Die Geissens“: Shania Geiss besprüht Luxus-Schlitten

Alles zum Thema Die Geissens
  • Davina Geiss Foto im Kleid sorgt für Aufregung – ist dieses Körperteil größer als sonst?
  • Die Geissens Shania räkelt sich im Corsagen-Top vor der Kamera – spezieller Freund stiehlt ihr die Show
  • „Die Geissens“ Carmen verärgert Fans mit ganz neuer Frisur – „Geht gar nicht“
  • Die Geissens Robert im Protz-Wahn – dafür nimmt er jetzt den Helikopter
  • „Traum von einer Frau“ Davina Geiss reißt Fans im Minirock vom Hocker
  • Geissens Nur Schickimicki und Bling Bling? Shania wehrt sich gegen Luxus-Image: „Noch eine andere Seite“
  • Die Geissens Robert wird mit speziellem Geschenk überrascht – doch eine Sache stört ihn
  • „Die Geissens“ Shania überrascht mit wilder Geburtstagsparty zum 18. – im Corsagen-Look
  • Die Geissens Davina zeigt sich im hautengen Top und Leder-Hotpants – „Eine Augenweide“ 
  • Carmen Geiss Jetzt lüftet sie ihr Figur-Geheimnis – „Jeden Tag 30 bis 40 Minuten“

Kaum zu fassen! Ohne groß darüber nachzudenken, macht sich der Nachwuchs an das Gestalten von Roberts schwarzen Jeep - mit einer Sprühdose! In roten Lettern schreibt die Blondine ihren Namen „Shania“ auf die matte Motorhaube.

Jetzt solle noch einer sagen, dass es sich auszahlt, die Talente seiner Kinder zu fördern. So etwas in der Art dürfte sich Carmen Geiss gedacht haben, als sie Shanias gut gemeinten Optimierungsversuch zu Gesicht bekam.

„Was machst du mit dem Auto? Spinnst du?“, hört man Carmen Geiss in dem kurzen Clip auf Instagram in Richtung Shania schreien. Die Kult-Blondine schien beim Anblick des schwarzen Jeeps fast vom Glauben abzufallen.

„Papa hat gesagt, dass es mein Auto ist. Und mit meinem Auto darf ich ja tun und lassen, was ich will, oder?“, erklärte Shania, die da wohl etwas missverstanden hatte. Denn noch gehört der 17-Jährigen gar nichts. Robert hatte seiner Tochter den Wagen nach ihrem 18. Geburtstag versprochen.

Völlig entgeistert schreit Carmen nach „Rooooobert“. Wie wird der Millionär auf Shanias „Pimp my Ride“-Aktion reagieren? Am Montag (7. März 2022, 20.15 Uhr, RTLZWEI) sehen Sie, ob Carmens Mann die Ruhe bewahrt oder nun endgültig an die Decke geht. (cw/jxr)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.