Viele Tote und Verletzte Amoklauf an russischer Schule – auch Kinder unter den Opfern

„Wochenende oben ohne“ Cora Schumacher zieht im Pool blank – „bei dem Bild wirst du verrückt“

Cora Schumacher, hier auf einem Instagram-Selfie vom 19. Juli 2022, grinst in einem Pool in die Kamera.

Cora Schumacher, hier auf einem Instagram-Selfie vom 19. Juli 2022, hat auf Instagram blankgezogen. 

Cora Schumacher hat blankgezogen: Die Ex-Frau des früheren F1-Piloten Ralf Schumacher hat mit einem Instagram-Foto für Begeisterung gesorgt. 

Erst am Freitag (29. Juli 2022) hat Cora Schumacher (45) mit einer skurrilen Aktion während der RTL-Show „Top Dog Germany“ für Aufsehen gesorgt, als die Blondine Hunde-Paste von einer Glasscheibe schleckte.

Am Samstag präsentierte sich die Ex-Frau des früheren F1-Piloten Ralf Schumacher (47) dann aber von einer ganz anderen Seite. Die Blondine drückte einmal aufs Knöpfchen, lud ein Instagram-Foto hoch und sorgte damit für einen echten Hingucker. Die Reaktionen sprechen für sich.

Cora Schumacher zieht im Pool blank

Top gestylt schaut Cora Schumacher in die Kamera. Um den Hals trägt sie ein feines Goldkettchen. Ihre langen blonden Haare fallen seitlich über ihre Schultern hinweg. 

Alles zum Thema Cora Schumacher

Am Oberkörper trägt die Ex-Frau von Ralf Schumacher keinen Zentimeter Stoff. Sehen Sie hier Cora Schumachers Foto:

Die 45-Jährige hat sich kurzerhand ihrer Klamotten entledigt, um sich oben ohne in einem Pool zu erfrischen. Am unteren Bildende sind die weiblichen Kurven der Blondine eindeutig zu erkennen. 

„Manchmal muss man allein sein. Nicht einsam sein, sondern die Freizeit genießen, man selbst zu sein“, schrieb die frühere Teilnehmerin von „Promi Big Brother“ (Sat.1, 2018) über ihrem Posting.

Cora Schumacher: „Wochenende oben ohne“

Cora Schumachers Beitrag wurde mehr als 2.500-mal (Stand 31. Juli 2022) mit „Gefällt mir“ markiert. 

  • „Wow, bist du heiß. Jetzt kann ich deinetwegen heute Nacht nicht schlafen.“
  • „Alter Schwede, da wirst du verrückt bei dem Bild.“
  • „Du bist wunderschön und erotisch.“
  • „Bei dem Blick wird der Bildausschnitt tatsächlich zur Nebensache!“
  • „Ich versuche, das Bild zu scrollen, verdammt.“

Ein Fan war mit dem Bildausschnitt aber dann doch nicht so ganz zufrieden: „Etwas höher bitte.“ Cora Schumacher lieferte prompt eine Antwort: „Auch wenn’s erlaubt ist, '#freetitts' nur zu sehen für…“ Offensichtlich wollte Cora Schumacher diese pikante Information dann doch nicht preisgeben. Offiziell gilt die in Langenfeld geborene 45-Jährige als Single. (cw) 

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.