Nach Trennung von Hells Angel Das sagt Cora Schumacher über ihren „Lieblingsmensch“

Neuer Inhalt

Echte Busenfreundinnen: Cora Schumacher und Katja Krasavice bei der Sat.1 Realityshow "Promi Big Brother"

Düsseldorf – Ex-Formel-1-Pilot Ralf Schumacher (44) ist seit der Scheidung von seiner Frau Cora (42) weiterhin Single. Dagegen hat Cora einen neuen „Lieblingsmensch“.

Nach dem Bergheimer Polizisten Thomas Zimmermann (47) und dem tätowierten Hells-Angels-Rocker Lenox (36) zeigt sich die schöne Blondine nun auf Instagram mit einem adretten Lufthansa-Steward.

Hier lesen: Cora Schumacher und ihr Rocker löschen Paar-Fotos.

Alles zum Thema Social Media

Zu dem von Blumen und Herzen umrankten Foto mit dem Meerbuscher Flugbegleiter René Trav (und dessen Mops) schreibt Cora den Refrain des Namika-Hits „Hallo Lieblingsmensch! Ein Riesenkompliment dafür, dass du mich so gut kennst. Bei dir kann ich ich sein, verträumt und verrückt sein.“

Hier lesen: Cora ist meine Frau! Jetzt spricht der Hells Angel.

Neuer Inhalt (7)

Cora Schumacher  mit ihrem neuen „Lieblingsmensch“ René Trav und Mops

Wow! Fliegt Cora mit ihrem Steward etwa auf Wolke sieben? „Nein, René ist ein sehr guter Freund und lebt in einer festen Beziehung“, klärt Cora auf. Doch die beiden verstehen sich so gut, dass Cora das einfach mal via Instagram ausdrücken wollte.

Cora Schumacher stolz auf Playboy-Fotos

Ihr neues Leben nach der Trennung von Lenox ist der Hobby-Rennfahrerin, die sich selbst „Just Cora“ nennt, ohnehin wichtig. So zeigt sie sich auch provokant biertrinkend in Tarnjacke auf ihrer Terrasse oder ihr Playboy-Cover von 2005.

Aber sie postet auch Fotos ihres Sohns David nach dessen ersten Formel-3-Sieg im Mai in Vallelunga: „Proud Mum.“

Hier lesen: Die Schumi-Söhne auf Papas Spuren.

Neuer Inhalt

Cora Schumacher postete stolz dieses Foto ihres Sohns David nach dem ersten Formel-3-Sieg in Vallelunga.

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.