Lebensmittel-Warnung TK-Produkt wegen Bakterien zurückgerufen – schlimme Erkrankungen möglich

Fette Überraschung Carolin Kebekus probt für eigene Sendung, dann passiert's

Carolin Kebekus steht auf der Bühne und spricht ins Mikrofon.

Damit hat Carolin Kebekus nicht gerechnet: Bei einer Probe zu ihrer Show „Pussy Nation“ wurde die 42-Jährige überrascht. Das Foto zeigt die gebürtige Bergisch Gladbacherin bei einem Auftritt am 10. November 2022.

Eine Fernseh-Show will gut durchdacht sein – wie auch Carolin Kebekus' Format „Pussy Nation“, das im August 2022 im TV lief. Doch manchmal passieren unvorhergesehene Dinge ...

Vor einer TV-Aufzeichnung steht die Probe an – und nicht selten läuft dort nicht alles so, wie es zuvor geplant war. Diese Erfahrung musste kürzlich auch Comedienne und Moderatorin Carolin Kebekus (42) machen. 

Die gebürtige Bergisch Gladbacherin wurde während der Probe für ihre Show „Pussy Nation“ im Studio König nämlich auf eine ganz besondere Weise überrascht!

Bei TV-Probe: Überraschung für Carolin Kebekus

Mitten in der Probe wurde Carolin Kebekus von einer Lautsprecherdurchsage aus der Regie unterbrochen: „Caro, kannst du bitte nochmal kurz warten? Wir haben gerade nochmal die Moderation geändert. Du bekommst gleich einen neuen Text.“

Alles zum Thema Carolin Kebekus

Kebekus begann kurze Zeit später, einen neuen, ihr unbekannten Text vom Teleprompter abzulesen: „Unsere Sendung ist ja immer wieder für Überraschungen gut – und manchmal weiß nicht mal ich, was hier passiert. Zum Beispiel, dass hier eine Preisverleihung stattfindet.“

Wie Carolin Kebekus als Baby aussah, sehen Sie hier im Video:

Die sonst so taffe Moderatorin verzog irritiert das Gesicht, hatte keinen Schimmer, was dieser neue Text sollte.

Dann las die sichtlich verwirrte Kebekus weiter: „Der deutsche Comedy-Preis für das beste TV-Soloprogramm geht an ...“ Plötzlich sprang Komiker Nico Stank auf die Bühne, brüllte „Carolin Kebekus“ durchs Studio und übergab ihr die Trophäe. Kebekus war sichtlich baff.

Der 33-jährige Stank war als „Geheimagent“ des Cologne Comedy Festivals ins Studio König in Köln-Ehrenfeld eingeschleust worden. Das Cologne Comedy Festival ist Stifter und Ausrichter des Deutschen Comedypreises.

Bereits im August 2022 war bekanntgeworden, dass es in diesem Jahr keine Comedypreis-Gala geben werde, sondern die Preise als Überraschungen verteilt werden.

„Ich freue mich sehr über diese Auszeichnung, denn sie ist ein krönender Abschluss für mein Programm, mit dem ich so lange und so gerne unterwegs war. Ich widme diesen Preis meiner fantastischen Crew und bedanke mich bei den Fans für ihre Geduld bei den ganzen Verschiebungen“, sagte Kebekus nach dem Gewinn. (jm)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.