Corona in Köln Inzidenzwert steigt gnadenlos – Stadt beklagt weitere Todesopfer

Der Antrag lief anders als geplant RTL-Moderatorin verrät Details zu ihrer Verlobung

Neuer Inhalt

Birgit Schrowange (61) ist seit April 2019 verlobt. 

Köln – RTL-Urgestein Birgit Schrowange (61) ist verlobt – und das schon seit April 2019.

Zum ersten Mal in ihrem Leben hat die Moderatorin einem Mann das Ja-Wort gegeben. Der Glückliche: Ihr Freund Frank Spothelfer (54), mit dem sie seit über zwei Jahren liiert ist.

Birgit Schrowange seit April 2019 verlobt

„Es war romantisch”, berichtet Schrowange im Gespräch mit „RTL” von seinem Antrag. Eigentlich habe Frank geplant, sie über ihren Geburtstag am 7. April in den Schweizer Ort Zermatt einzuladen und ihr dort den Antrag zu machen.

Lesen Sie hier: Birgit Schrowange schmeißt TV-Job, weil ihr Freund ihr eine Frage stellte

Dann sei aber spontan ihr Schrowanges 19-jähriger Sohn (aus ihrer Beziehung mit Markus Lanz) in Köln gewesen – die beiden seien also Zuhause geblieben, Frank habe ihr den Antrag schlichtweg dort gemacht.

Einen Verlobungsring trägt die Moderatorin aber nicht – aus einem einfachen Grund. 

Birgit Schrowange trägt keinen Verlobungsring

„Irgendwann haben wir mal darüber gesprochen, da habe ich gesagt, ich mag gar nicht diese Verlobungsringe”, so Birgit Schrowange.

Ihr Freund Frank habe sich das gemerkt – und nach einiger Recherche herausgefunden, dass man sich zur Verlobung auch einfach Armbänder schenken kann. 

Und wann wird die Hochzeit stattfinden? Schrowange: „Wir hatten tatsächlich schon mal überlegt, ob wir noch in diesem Jahr heiraten, aber ich hatte überhaupt keine Zeit...”

Hier lesen: Finanz-Füchsin Birgit Schrowange – „Kauft lieber Aktien statt Klamotten”

Sie erklärt: „Wir werden das ganz in Ruhe nächstes Jahr entscheiden und nächstes Jahr einen Plan machen. Wir setzen uns da keinerlei Stress aus.”

Birgit Schrowange: „Schönes, warmes Gefühl”

Nun, da die 61-Jährige ihrem Magazin RTL-„Extra” nach 25 Jahren den Rücken zukehrt, dürfte sie ja nächstes Jahr genug Zeit für die Hochzeitsvorbereitungen haben.

Über ihre Beziehung mit ihrem Frank ist sie jedenfalls sehr dankbar: „Wir wollen zusammen alt werden, wir wollen zusammenbleiben... und das ist schön, wenn jemand sagt, ich möchte mit dir alt werden. Das ist ein schönes, warmes Gefühl.” (ta)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.