Intime Details Ballermann-Star Mia Julia über Dreier vom Vorabend und Sextoys

Neuer Inhalt

Auf Instagram hat sich Mia Julia (hier im Juli 2019 vor einem Auftritt im Bierkönig) ganz offen über ihren Sex vom Vorabend ausgelassen.

Köln – „So, jetzt kommt eine Story nach meinem Geschmack“, erklärt Ballermann-Star Mia Julia (33) auf Instagram. Und nach ihrem Geschmack geht es offenbar richtig zur Sache, wenn es um Sex geht.

In ihrer aktuellen Instagram-Story hat die Schlagersängerin ihre „Spielzeugkiste“ geöffnet. Schnell wird klar, in Mia Julias Liebesleben kommen so einige Sextoys zur Anwendung.

Mia Julia Brüncker: Auch nach Porno-Karriere kein Blümchensex

Dass Mia nicht unbedingt auf Blümchensex steht, hat wohl niemand erwartet. Zwar gehört sie heute zu den Aufsteigern der Schlagerbranche, doch früher war sie unter dem Namen Mia Magma im Porno-Geschäft tätig.

Alles zum Thema Social Media
  • Leichtathletik-EM „Sexiest Athletin der Welt“ Alicia Schmidt heiß auf Rennen: „Kann es kaum erwarten“ 
  • FC Bayern Champions-League-Trikot mit ungewöhnlichem Detail – „Ihr habt den Bezug zur Realität verloren“
  • Plattform sollte aufhören, „TikTok zu sein“ Instagram reagiert klar auf laute Kritik – auch Stars involviert
  • Sein Ernst? Vater führt seine Fünflinge an der Leine – Video sorgt für Mega-Diskussion
  • Schlammschlacht der Spielerfrauen „Wagatha Christie“: Rooney bekommt Netflix-Doku, Vardy muss bluten
  • Özcan und Höger gratulierten bereits Ex-FC-Profi Clemens mit Freundin Lisa im Baby-Glück
  • Nach Sorge um „Coupleontour“-Ina Vanessa über schockierenden Vorfall – „Sehr knapp dem Tod entkommen“
  • Matthijs de Ligt zum FC Bayern Mega-Deal jetzt offiziell – Abwehr-Star bringt Model-Freundin mit
  • Schwarzenegger-Spruch und erste Schläge auf dem Court Tennis-Star Zverev gibt Verletzungs-Update
  • Sie saß bei der Formel 1 Probe Ganz schön schnell: Lindsay Brewer gibt Vollgas

Doch aus ihrer Vergangenheit macht Mia Julia Brückner kein Geheimnis, vielmehr geht sie offen mit ihrer Sexualität um und redet auch auf Instagram immer wieder über ihr Sexleben.

So freizügig wie jetzt ist die Schlager-Sängerin aber wohl noch nie geworden. Im knappen Leder-Bikini plaudert sie über den Sex, den sie am Vorabend gehabt hat – und welche Sextoys dabei so benutzt wurden.

Ballermann-Star Mia Julia: „Wir waren gestern zu Dritt“

Es wurde wohl ziemlich spät und wild. „Ich kann nicht so laut reden, weil Peter macht noch Mittagsschläfchen. Es ging gestern noch sehr lange“, flüstert Mia Julia in die Kamera. „Wir waren gestern zu Dritt, so nebenbei bemerkt.“

Klar ist, ihr Ehemann Peter Brückner, der kurz danach auch aufwacht und sich dazugesellt, war mit von der Partie. Wer die dritte Person bei dem Dreier vom Vorabend war, das erzählt sie nicht.

Mit welchen Sextoys die Drei jedoch herumexperimentiert haben, davon bekommt man eine ziemlich genaue Vorstellung. Sie erzählt nicht nur davon, sondern führt sie sogar vor.

Mia Julia führt Sextoys auf Instagram vor

Als erstes hält sie eine Art Teleskopstange ins Bild. „Dieses Ding hier ist ein Spreizer“, erklärt Mia Julia. „Hier links und rechts kommen die Fußgelenke rein, sodass man eben gespreizt ist.“

Doch das war noch nicht alles. Zusätzlich bzw. gleichzeitig habe sie bei der Verabredung ein Ledergeschirr mit Handfesseln und einem besonderen Knebel getragen. „Das kommt hinter die Zähne und hält dann den Mund offen“, beschreibt sie den Ring mit zwei seitlichen Schnüren, den sie danach präsentiert.

Auch wenn es bei den Sexspielen darum gehe, „ausgeliefert“ zu sein, will sie doch eines klarstellen: „Viele Leute denken, wenn es um solche Spielzeug geht, dass es dann auch immer gewalttätig sein muss. Stimmt ja gar nicht, auch wenn das die Fetish-Ecke ist.“

Vertrauen sei für solche Praktiken aber absolute Vorbedingung. Das haben sie und ihr Ehemann offenbar zueinander, schließlich stehen die Beiden zu ihren Swinger-Ausflügen.

Hier lesen Sie mehr: Schlagerstar halbnackt: Nur Träger bedecken Brüste von Ex-Porno-Queen Mia Julia

Und im Moment dürfe die Sängerin auch viel Zeit zum Ausprobieren haben. Der traurige Grund: Wegen Corona wurden vorerst alle Auftritte auf Mallorca untersagt. Die gute Laune lässt sich Mia Julia Brückner davon aber ganz offenbar nicht verderben. (jv)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.