Ist sie in Köln? Mädchen vermisst: Polizei sucht nach zwölfjähriger Laila

Rapper am Ballermann Eko Fresh erklärt den Wandel – welcher Top-Star noch auftreten soll

Rapper Eko Fresh performt auf der Bühne. Zahlreiche namhafte Musikerinnen und Musiker sowie Nachwuchskünstler haben die Bühne der Hamburger Barclays-Arena gerockt - ihr Publikum saß dabei allerdings großteils nicht auf den Rängen, sondern vor den Bildschirmen.

Eko Fresh (hier bei einem Auftritt im Dezember 2021 in Hamburg)

„Party, Palmen, Weiber und ’n Bier“! Was Peter Wackel in einem seiner Hits singt, gilt für viele als Inbegriff des Ballermanns. Rapper verbanden bislang nur wenige mit der Party-Meile – das ändert sich jetzt.

Ein Rapper am Ballermann! Für viele klingt das so unpassend wie Pizza mit Ananas – doch genau wie dort gilt: Geschmäcker sind verschieden. Und längst sind Auftritte von Hiphop-Musikern keine Seltenheit mehr auf der mallorquinischen Party-Meile.

Neuestes Beispiel: Eko Fresh (38). Deutsch-Rap-Legende und jetzt eben auch Ballermann-Star. Am Freitagabend (22. April 2022) trat er im beliebten Party-Tempel Megapark auf. Nicht zum letzten Mal, wie er verspricht.

Rapper am Ballermann: Eko Fresh erklärt den Wandel

„Ein Rapper im Megapark – so etwas Besonderes ist das inzwischen gar nicht mehr. Unten im Club spielen schon lange Elektro-DJs, Rapper oder moderne Pop-Künstler“, so der 38-Jährige im Gespräch mit EXPRESS.de.

Alles zum Thema Mallorca
  • Euro-Party ist nur einmal im Jahr So verrückt feiert Oliver Glasner mit Frankfurt-Fans auf Mallorca
  • Hässliche Details über deutsche Ballermann-Touris „Sie filmten das Feuer, grölten und lachten“
  • „Sommerhaus der Stars“ Ex-Teilnehmerin Danni Büchner teilt wichtige Lektion mit ihren Fans
  • Feuer auf Mallorca „Das ist das Volk, das hier keiner sehen will“: Insel stinksauer auf deutsche Touris
  • Mallorca Zwei deutsche Urlauber festgenommen – schockierender Verdacht
  • Traum in Weiß Party am Meer und im Schloss: Nationalspieler feiert romantische Hochzeit auf Mallorca
  • Mallorca in Gefahr Strand-Horror – beängstigende Entwicklung nimmt zu
  • „So sexy, eine Traumfrau“ Jana Azizi: Bikini-Foto mit zwei Männern – danach hammerharte Challenge im Meer
  • Til Schweiger Schauspieler erschließt neuen Geschäftszweig auf Mallorca
  • Drama vor Mallorca Frau stürzt von Kreuzfahrtschiff – massive Suchaktion mit bitterem Ende

Auch er war – vor Corona – schon eine Saison lang dort. Jetzt wieder. Eko weiter: „Ich bin immer offen für neue Sachen. Ich war neugierig, als die Anfrage vor Corona kam. Jetzt hatte ich unfassbar Bock, wieder loszufahren. Außerdem bin ich ja noch ein Oldschool-Rapper, ein MC. Und der muss vor jedem Publikum spielen können.“

Eko Fresh mit Tourmanager Christian im Megapark auf Mallorca, wo der Rapper am Freitag (22. April 20022) auftrat. Das Foto wurde EXPRESS.de von Eko Fresh honorarfrei zur Vefügung gestllt. Foto: Eko Fresh/privat

Rapper am Ballermann: Eko Fresh mit Tourmanager Christian am 22. April 2022 im Megapark auf Mallorca

Dass dazu jetzt auch das Partyvolk am Ballermann gehört, ist für Ekrem Bora, wie der Musiker bürgerlich heißt, schnell erklärt. „Es scheint einen Ruck zu geben. Weil jetzt einfach die Leute dort Urlaub machen, die mit Hiphop aufgewachsen sind. Oben im Megapark hast du das ursprüngliche Programm und unten ist der Club für die jüngeren. Da gehört Hiphop einfach dazu“, sagt er.

Ballermann: Immer mehr Rapper gefragt – Top-Star soll auftreten

Deshalb soll er auch nicht der einzige Rap-Star an der Playa bleiben. Nach EXPRESS.de-Informationen soll auch Sido (41) noch in diesem Jahr einen Malle-Auftritt absolvieren. Offiziell ist aber noch nichts.

Eine Eroberung des Ballermann durch die Rapper ist aber erstmal noch nicht in Sicht. Noch ist alles fest in der Hand der Partymusiker. Logisch, dass Eko Fresh auf die Frage nach seinem Lieblings-Mallorca-Künstler einen von ihnen nennt. „Lorenz Büffel. Den finde ich einfach cool. Seinen Track Johnny Depp hört mein Sohn immer gerne auf dem Weg von der Kita nach Hause“, sagt er lachend.

Er selbst hat übrigens noch keinen „klassischen“ Ballermann-Urlaub hinter sich. Eko: „Als ich etwas jünger war, sind wir immer in die Türkei geflogen. Erst als ich erwachsen war, habe ich auf Mallorca Urlaub gemacht. Mit Kind und meiner Frau.“ Dafür kommt er jetzt dank seiner Auftritte immer öfter auf die Insel.

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.