Süße Überraschung Ex-„Bachelorette“ Kandidat bekommt Baby mit RTL-Mitarbeiterin

Bachelor in Paradise 2019: Kandidat Sören Altmann

Bei „Bachelor in Paradise“ suchte Sören Altmann die große Liebe – und fand sie anders als gedacht.

Liebe auf Umwegen. Sören Altmann und seine Frau Jana haben Nachwuchs bekommen. Ihre Liebe begann bei einer RTL-Kuppel-Show – aber auf ungewöhnlichem Wege.

Was für ein Happy End für den ehemaligen „Bachelorette“-Kandidaten Sören Altmann (37). In der RTL-Show ging er 2018 zunächst leer aus, im Nachhinein sein Glück.

Denn ein Jahr später nahm er dann bei „Bachelor in Paradise“ teil – und verliebte sich dort. Doch die Zuschauerinnen und Zuschauer bekamen davon nichts mit, denn es funkte hinter der Kamera. Am Sonntag (8. Mai 2022) verkündete er dann süße Neuigkeiten.

„Bachelorette“-Kandidat und RTL-Reporterin bekommen Nachwuchs

2018 war Sören Altmann Kandidat bei der „Bachelorette“, konnte das Herz von Nadine Klein (36) aber nicht erobern. Für Sören damals nicht schlimm, er postete nach seinem Rauswurf bei Instagram: „Schade, dass es nicht gereicht hat für die dritte Rose. Aber Nadine ist halt nicht mein Mäuschen.“

Alles zum Thema RTL

Ein Jahr später war er dann beim Format „Bachelor in Paradise“ (alle Folgen auf Abruf bei RTL+) dabei. Dort lernte er Jana (32) kennen. Sie wirkte als RTL-Reporterin hinter der Kamera an der Show mit. Über die Art des Kennenlernens schrieb Sören damals auf Instagram: „Wo genau man bei RTL seine Liebe findet, bleibt ja jedem selbst überlassen. Wichtig ist nur, dass es bei RTL passiert.“

Das Paar heiratete schließlich im Mai 2021 und lebt zusammen in Hamburg.

Ende April 2022 bekamen die beiden einen Sohn, wie Sören jetzt verriet. Der Kleine heißt Gustav und macht das Glück der beiden perfekt. Seine Teilnahme an der RTL-Kuppelshow hat sich also ausgezahlt – wenn auch auf Umwegen. (rei)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.