Schwangerschafts-Bombe „Bachelor“-Viola teilt doppelt aus – und verrät ein Geheimnis

Bachelor_in_Paradise_Viola

Viola Kraus

Köln – Oh Viola – damit hast du dir aber keine Freunde gemacht...

Nachdem „Bachelor in Paradise“-Star Viola Kraus (27) gerade erst ohne ihren Traummann das Paradies verlassen musste, versuchte sie es gleich nochmal beim frisch getrennten Ex-„Bachelor“ Sebastian Pannek (31).

Clea-Lacy_Sebastian_Pannek_trennung

Clea-Lacy Juhn und Sebastian Pannek haben sich getrennt.

In der „Bachelor“-Staffel von 2017 kämpfte sie bereits um Sebastian, dieser warf sie jedoch kurz vor dem Finale raus und gab seine letzte Rose Clea-Lacy Juhn (27).

Alles zum Thema Social Media

Eineinhalb Jahre später hat das Traumpaar nun seine Trennung bekannt gegeben (hier mehr lesen) und Viola startet zum Flirtangriff.

Viola startet Flirtangriff auf Sebastian Pannek

In ihrer Instagram-Story schrieb sie: „Sebastian, du weißt doch noch, wo ich in München wohne. Und meine Nummer hast du ja sowieso.“

Was vielleicht witzig sein sollte, endete mit einem heftigen Shitstorm. Unter ihrem aktuellen Instagram-Post sagten ihre Follower ihr die Meinung. „Schäm dich bitte einfach Viola“, rät ihr ein User. Einem anderen fehlen zu dieser „schrecklichen“ Aktion die Worte.

Die Blondine selber versucht sich mit einem Video in ihrer Story zu rechtfertigen: „Da haben wohl einige meinen Spaß von gestern in den falschen Hals bekommen. Wir sind auch nur Menschen.“

Der nächste Seitenhieb folgt gegen eine andere Ex-Bachelor-Kollegin

Kurz danach leistete sie sich dann allerdings den nächsten Aussetzer. Denn dort plapperte sie ungeniert über die Schwangerschaft von Ex-Bachelor-Kollegin Inci Sencer (25), nachdem diese sie für ihren Flirt mir Sebastian kritisierte. Das Problem dabei: Diese wollte gar nicht, dass diese bekannt wird.

Nun blieb ihr nichts anderes übrig, als ihren Fans ihre erneute Schwangerschaft mitzuteilen und auch Violas Verhalten ließ sie dabei nicht unkommentiert: „Schade dass es uns verwehrt geblieben ist, euch selber von unserem zweiten Wunder zu erzählen, ich hoffe auf euer Verständnis, dass wir dieses Glück vorerst im Kreise der Familie genießen wollten, bevor wir euch an unserem Glück teilhaben lassen wollten.“

Viola kann es nicht lassen

Außerdem sei es schade, „dass aus Missgunst solch intime Informationen in die Welt gesetzt werden.“

In ihrer Story stichelt Viola dann noch einmal: „Reg dich nicht so auf, Inci, das tut dir nicht gut.“

Hier lesen: Viola gesteht: Ihr Bachelor-Aus war wie ein Schlag.

Damit brachte sie dann auch Die Fans von Inci gegen sich auf und kassierte gleich einen weiteren Shitstorm.

Au weia...

(kiba)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.