Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.

Die von Ihnen aufgerufene Adressse ist leider nicht (mehr) verfügbar. Wir haben Sie daher auf unsere Homepage umgeleitet.

Der neue „Bachelor“ Niko legt Tinder-Beichte ab und spricht über „richtig gute Dates”

Neuer Inhalt

Bisher stand „Bachelor“ Niko Griesert nicht in der Öffentlichkeit. Doch sein Leben wird sich in den nächsten Wochen und Monaten von Grund auf ändern.

Köln – Bei seinem Anblick schlagen Frauenherzen höher: Niko Griesert (30) ist der neue „Bachelor“. Ab dem 13. Januar 2021 sucht der smarte 30-Jährige in der RTL-Kuppelshow nach der großen Liebe.

Bisher stand Niko nicht in der Öffentlichkeit, arbeitete als Projektmanager. Anders ist es bei seinem Vater Wolfgang Griesert (63). Der ist Bürgermeister von Osnabrück (Niedersachsen) – Nikos Heimatstadt. Für den 30-Jährigen ist der Medienrummel rund um seine Person also etwas ganz Neues.

Aber wie fühlt sich das für den Projektmanager an? Und wie stellt er sich seine Traumfrau vor? Wir haben mit „Bachelor“ Niko gesprochen. 

„Bachelor“ Niko: Das Leben in der Öffentlichkeit ist für ihn neu

Seitdem bekannt ist, das Niko Griesert als neuer „Bachelor“ die Liebe im TV suchen wird, steht der 30-Jährige in der Öffentlichkeit. Wirklich verändert habe sich dadurch für ihn bisher allerdings noch gar nichts, wie er uns im Interview erzählt. 

Er gibt jedoch auch zu: „Ich habe das noch nicht so richtig realisiert und mitbekommen. Es ist sehr ungewohnt, aber nicht unangenehm.“ 

Neuer Inhalt (1)

Ab dem 13. Januar 2021 verteilt Rosenkavalier Niko Griesert in der RTL-Show „Der Bachelor“ fleißig seine Rosen.

Und wie wäre es für ihn, wenn er eine Frau kennenlernen würde, die selbst in der Öffentlichkeit steht oder sogar mal mit einem Promi angebandelt hat?

„Ich würde sie einfach so kennenlernen wollen, wie sie ist und dann ist es egal, was man in der Vergangenheit gemacht hat, finde ich. Es ist auch egal, was sie macht, solange sie damit glücklich ist und dahinter steht und stolz darauf ist“, erklärt Niko.

„Bachelor“: So stellt sich Niko Griesert seine Traumfrau vor

Aber wie muss eine Frau sein, damit sie das Herz des smarten 30-Jährigen erobern kann? „Sie soll einfach nur authentisch sein, sich selbst treu bleiben, humorvoll sein, tierlieb wäre super und ein großes Herz haben“, findet Niko.

Ein absolutes No-Go für den 30-Jährigen wäre, wenn sich eine Frau nicht benehmen könne, keinen Respekt und keine Höflichkeitsformen kenne. „Das kann ich gar nicht.“

Ob er eine Beziehung in Zukunft mit der Öffentlichkeit teilen würde, weiß er im Übrigen noch nicht. Er erklärt: „Ich glaube, dass ist total typabhängig, ob man das machen möchte. Ich würde das auch jedem selbst überlassen.“

„Bachelor“ Niko war auch auf Dating-Apps unterwegs

Bevor er zum neuen „Bachelor“ wurde, war Niko schon einige Zeit Single und hat auch schon aktiv nach der Liebe gesucht. „Ja, ich war auf Tinder, Bumble und Co. unterwegs“, gibt er zu. Die große Liebe habe er dort jedoch bisher nicht gefunden. 

Neuer Inhalt (2)

Eine spannende Reise liegt vor „Bachelor“ Niko. Wird er in der Show seine große Liebe finden?

Trotzdem gibt er zu: „Ich hatte eigentlich bis jetzt immer richtig gute Dates.“ Und was ist für den 30-Jährigen ein perfektes Date? Ganz einfach und bodenständig: „Man holt sich einen Kaffee oder einen Cappuccino und geht einfach ein bisschen durch die Stadt spazieren“.

„Bachelor“ Niko ist ein Familienmensch

Niko ist ein echter Familienmensch, hat sogar schon eine neunjährige Tochter, die jedoch mit ihrer Mutter in den USA lebt.

Aber auch seine Freunde und seine Familie hier in Deutschland stehen vollkommen hinter dem 30-Jährigen und seiner Entscheidung, als „Bachelor“ im TV nach der großen Liebe zu suchen. Niko erzählt: „Die sind stolz auf mich und unterstützen mich.“

Plant er, die Finalistinnen seiner Familie und seinen Freunden vorzustellen? „Ja, vielleicht“, sagt der 30-Jährige. Ab dem 13. Januar 2020 kämpfen 22 liebeshungrige Frauen um das Herz des „Bachelors“. Wird Niko seine große Liebe finden? Das werden wir am Ende der Staffel sehen.