Programmänderung im ARD Polit-Talk „Anne Will“ fällt aus, Sendeplatz neu vergeben

Der Polit-Talk um ARD-Moderatorin Anne Will muss zwei Wochen hintereinander ausfallen.

Der Polit-Talk um ARD-Moderatorin Anne Will muss zwei Wochen hintereinander ausfallen.

Programmänderung im Ersten. „Anne Will“ fällt auch an diesem Sonntag aus. Der ARD-Sendeplatz am 17. Oktober 2021 wurden neu vergeben. Grund ist ein Krimi-Abend.

Köln. Der Polit-Talk „Anne Will“ im Ersten muss am Sonntag (17. Oktober) erneut ausfallen. Der gewohnte Sendeplatz wurde kurzfristig neu vergeben. Bereits am vergangenen Sonntag (10. Oktober) hatte Anne Will pausieren müssen.

„Ampel“-Sondierung nach der Bundestagswahl, das Polit-Beben in der Union? Wer sich fragt, worüber denn am Sonntagabend bei „Anne Will“ im ARD gestritten wird, der wird enttäuscht. Denn die Talkrunde fällt aus.

Wer sich jetzt schon Sorgen um die Gesundheit der beliebten ARD-Moderatorin Anne Will macht, den kann man beruhigen. Will ist wohlauf.

Alles zum Thema Anne Will
  • Corona-Talk Harter Kritiker Lindner: Was er zu Spahn sagt, macht selbst Anne Will baff
  • Impf-Prio fällt am Montag  Spahn dämpft Hoffnungen: „Nicht genug für alle da“
  • Süßes TV-Geheimnis Esther Sedlaczek: Nach dieser Sendung platzte die Bombe
  • Änderungen im August 2021 Testpflicht, Kinderbonus, TV-Programm betroffen
  • Nach TV-Triell Böser und gleichzeitig absurder Zoff um Esken-Absage bei „Anne Will“
  • „Niemand hat einen Plan“ Klimaaktivistin heizt SPD-Politiker Kühnert bei Markus Lanz ein 
  • CDU-Politiker Röttgen Bei Frage nach Laschet muss Anne Will dreimal nachhaken
  • Programmänderung im ARD Polit-Talk „Anne Will“ fällt aus, Sendeplatz neu vergeben
  • Bei „Anne Will“ Wissenschaftlerin mit deutlicher Kritik an Habeck und Scholz
  • „Sie erzählen Unsinn“ Karl Lauterbach poltert bei Anne Will gegen Sahra Wagenknecht

Am vergangenen Sonntag war es König Fußball, der den Sender zu einer kurzfristigen Programmänderung zwang. Ab 20.15 Uhr übertrug das Erste das Nations-League-Finale zwischen Spanien und Frankreich in einer Live-Übertragung.

„Anne Will“ fällt am Sonntag (17. Oktober) aus

Statt wie gewohnt „Anne Will“ zeigt die ARD am 17. Oktober 2021 um 20.15 Uhr zunächst den „Tatort – Unischtbar“. Um 21.45 Uhr folgt dann der Film „Brokenwood – Mord in Neuseeland: Im freien Fall“.

Ein Wiedersehen mit „Anne Will“ wird es dann also erst nach zweiwöchiger Pause geben. Am 24. Oktober wird der Polit-Talk im ARD endlich wieder auf Sendung gehen. Welches Thema dann zwischen den Gästen diskutiert wird, gab das Erste bislang noch nicht bekannt. (jv)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.