„Streiten uns nie“ Alexander Zverev spricht über Liebes-Glück mit Sophia Thomalla

Alexander Zverev küsst seine Freundin Sophia Thomalla am Rande der ATP-Tour in Wien (Foto aufgenommen am 30. Oktober 2021).

Alexander Zverev küsst seine Freundin Sophia Thomalla am Rande der ATP-Tour in Wien (Foto aufgenommen am 30. Oktober 2021).

Tennis-Profi Alexander Zverev und Sophia Thomalla sind aktuell Deutschlands heißestes Promi-Paar. Jetzt lüftet der Tennis-Star das Geheimnis über seine harmonische Beziehung mit der Moderatorin. 

Berlin. Sie sind das Traumpaar schlechthin – Sophia Thomalla (32) und Alexander Zverev (24)! Jetzt verrät der Tennisprofi, wie harmonisch seine Beziehung mit der hübschen Moderatorin ist und wie sich der berufliche Trubel mit romantischer Zweisamkeit vereinen lässt. 

„Bei uns ist es wirklich sehr, sehr harmonisch“, verrät der Tennis-Spieler gegenüber RTL. „Wir haben uns seit dem wir zusammen sind, noch kein einziges Mal gestritten“, so Zverev stolz. Beide Partner kennen das Leben in der Öffentlichkeit – was es ihnen leichter macht, den jeweils anderen zu verstehen. „Sie  versteht mein Leben, ich verstehe ihr Leben“, so der Olympiasieger. 

Alexander Zverev über Beziehung mit Sophia Thomalla: „Sehr harmonisch“

Dass Zverev aktuell mehr als glücklich ist, merkt man auch auf dem Tennisplatz – der junge Sportler spielt derzeit sein bestes Tennis und gewann erst kürzlich ein Turnier in Wien, auf dem seine Sophia zur moralischen Unterstützung vor Ort war und ihren Liebsten anfeuerte. 

„Auf dem Tennisplatz sieht man dir immer an, wie es dir gerade im privaten Leben geht. Den Stress, den du außerhalb vom Platz hast, oder auch das Glück, nimmst du auf den Tennisplatz mit“, erklärt Zverev weiter. 

Und wie funktioniert eine Beziehung, wenn gleich beide Partner ständig unterwegs sind? Der 24-Jährige ist für seine Tennis-Leidenschaft schließlich rund 300 Tage im Jahr unterwegs. „Klar müssen wir uns anpassen, aber wir haben ja zum Glück keinen „9 to 5“-Job, bei dem wir immer an einer Stelle sein müssen. Wir können uns das frei einteilen“, verrät der Sportler. 

Schon am kommenden Sonntag, 14. November 2021, wird Alexander Zverev wieder auf dem Platz stehen – und zwar auf den ATP Tour Finals in London. Dort treffen die acht besten Spieler des Jahres aufeinander und kämpfen um den Sieg. Auch hier wird Sophia Thomalla tatkräftige Unterstützung bieten und ihren Liebsten von der Tribüne aus anfeuern. Danach freut sich das Paar bereits auf einen wohlverdienten Urlaub auf den Malediven.

Sophia Thomalla und Alexander Zverev machten ihre Beziehung im Oktober 2021 offiziell. Erst wenige Monate zuvor, im Juni 2021, trennte sich das Model von Ex-Bundesliga-Star Loris Karius. Auch Zverevs letzte Beziehung ist noch nicht allzu lange her.

Im Sommer 2020 trennte sich der Tennis-Profi von Ex-„Germany's next Topmodel“-Kandidatin Brenda Patea, mit der er eine gemeinsame Tochter hat. Die kleine Mayla kam erst im März dieses Jahres auf die Welt. (lg) 

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.