Besonderes Datum Kanzler richtet sich in TV-Ansprache an die Nation

Bundeskanzler Olaf Scholz will sich am Sonntag, 8. Mai, in einer TV-Ansprache an die Bürgerinnen und Bürger wenden. Das Foto zeigt ihn am 3. Mai 2022 in Berlin.

Bundeskanzler Olaf Scholz will sich am Sonntag, 8. Mai, in einer TV-Ansprache an die Bürgerinnen und Bürger wenden. Das Foto zeigt ihn am 3. Mai 2022 in Berlin.

In einer Fernsehansprache will sich Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) am kommenden Sonntag an die Bürgerinnen und Bürger der Bundesrepublik wenden. Für die Rede wählte er ein ganz besonderes Datum.

Zu Beginn des Ukraine-Krieges hatte sich Olaf Scholz (63) am 24. Februar 2022 in einer Fernsehansprache an die Nation gewandt. Nun plant der Bundeskanzler erneut eine Rede - und er hat sich dafür ein ganz besonderes Datum herausgesucht.

Wie die „Bild“-Zeitung berichtete, sei die Rede für Sonntag geplant. Der 8. Mai ist ein besonderer Tag. An diesem Tag endete 1945 der Zweite Weltkrieg in Europa. Er ist in vielen europäischen Ländern ein nationaler Feier- bzw. Gedenktag.

Es solle dabei um den russischen Angriffskrieg in der Ukraine sowie um das Ende des Zweiten Weltkriegs vor 77 Jahren gehen. „Eine TV-Ansprache ist in Planung“, hieß es am Freitag, 6. Mai 2022, aus Regierungskreisen. Details wurden zunächst nicht mitgeteilt.

Alles zum Thema Olaf Scholz
  • Ukraine-Krieg Scharfe Kritik an Kanzler Scholz – „einfach im Stich gelassen“
  • Olaf Scholz Aktivist stürmt bei Auftritt auf die Bühne, Kanzler reagiert mit spöttischem Spruch
  • „Maischberger“ Will Scholz keinen Ukraine-Sieg? SPD-Politiker entrüstet: „Das ist ein Verratsvorwurf“
  • „Sehr enttäuscht darüber“ Polen erhebt heftige Vorwürfe gegen Deutschland – Scholz unter Druck
  • Ukraine-Lage Olaf Scholz zieht Weltkriegs-Vergleich – Historiker widerspricht ihm sehr deutlich
  • „Nerven liegen wirklich blank“ Scholz spricht über Waffen – Kanzler-Rede wird lautstark zerrissen
  • „Finde das befremdlich!“ Ukraine-Besuch: Friedrich Merz entsetzt über Äußerung von Olaf Scholz
  • Kommentar zum peinlichen RTL-Auftritt Herr Scholz, hören Sie auf mit diesen faulen Ausreden
  • Ukraine-Krieg Im RTL-Talk: Scholz äußert große Sorge –  droht Eskalation statt Kriegsende?
  • NRW-Wahl 2022 Vorläufiges Endergebnis da: CDU siegt klar – Die Grünen mit Rekordwert

Dem Bericht zufolge soll die Ansprache am Sonntagnachmittag aufgezeichnet und abends von ARD und ZDF ausgestrahlt werden. Sie werde nur einige Minuten dauern.

Scholz hatte in seiner ersten Ansprache zum Ukraine-Krieg versichert, dass diese „Verletzung der Souveränität der Ukraine durch Russland“ nicht hingenommen werde. Scholz machte Kreml-Chef Wladimir Putin persönlich für den Angriff verantwortlich und rief ihn auf, diesen sofort abzubrechen. (afp)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.