Trauer um Schauspiel-Star Von „Trotzkopf“ bis „Tatort“ – Klaus Barner ist tot

TikTok-Video räumt Missverständnis aus dem Weg Was bedeutet jetzt eigentlich genderfluid?

Tata, eine prominente LGBTQ-Aktivistin, protestiert mit der Feminists Liberation Front vor dem Central World am Valentinstag in Bangkok.

Tata, eine prominente LGBTQ-Aktivistin, protestiert mit der Feminists Liberation Front vor dem Central World am Valentinstag in Bangkok. Das Foto wurde am 14.02.2022 aufgenommen.

Was ist der Unterschied zwischen nicht-binär und genderfluid? Auf dem TikTok-Kanal von EXPRESS.de gibt es Antworten.

Bi-,pan- oder doch sepiasexuell? Und was bedeutet eigentlich genderfluid? Die Redaktion von EXPRESS.de klärt auf, was hinter den verschiedenen Begrifflichkeiten aus der LGBTQI+-Szene steckt und wie sie sich voneinander abgrenzen.

Auf dem TikTok-Kanal von EXPRESS.de erklärt Redakteurin Laura Wenzel dieses Mal, was genderfluide Menschen ausmacht.

Viele setzen etwa nicht-binär mit genderfluid gleich. Es gibt jedoch einen kleinen Unterschied zwischen den Geschlechtsidentitäten, wie unser Video verdeutlicht.

Alles zum Thema LGBTQI+
  • „Princess Charming“ Nach dem Finale: Hanna und Jessica lüften Geheimnis um Beziehung 
  • Sven Lehmann stellt sich Fragen der LGBTQI+-Community Wann kommen queere Themen in Schulbücher?
  • ZDF-„Fernsehgarten“ Nach Gender-Aufreger von Andrea Kiewel: Sender mit klarer Reaktion
  • Gender-Trikot FC St. Pauli steht für LGBTQ+-Community ein – „zieht endlos AfD-Trolle an“
  • „Princess Charming“ RTL-Schönheit Hanna zieht komplett blank
  • „Dachte, das ist ein Scherz“ Queeres Model ziert besonderes „Playboy“-Cover 
  • Nervige Klischees Diese Sprüche können Schwule nicht mehr hören – Video klärt auf
  • Streit um LGBTQI+ Ex-US-Präsident Trump mit irrer Forderung – das Publikum jubelt ihm zu
  • Affenpocken Lesben- und Schwulenverband attackiert Bundesregierung: „Unfassbar“
  • LGBTQI+ Ausgeh-Tipps auf Mallorca: Diese Pubs und Restaurants sollten Sie dringend besuchen

Eines jedoch vorab: Nicht-binär ist sozusagen ein Überbegriff. Dazu gehören Personen, die sich nicht in das Geschlechtersystem aus Mann und Frau einordnen wollen bzw. können.


Interesse an bewegenden und spannenden LGBTQI+-Geschichten? Dann hier dem TikTok-Kanal von EXPRESS.de folgen!


Mittlerweile ist so gut wie jedem klar, dass es mehr als nur zwei Geschlechter und mehr als nur Hetero- und Homosexualität gibt. EXPRESS.de beschäftigt sich auf seinem offiziellen TikTok-Account ausführlich mit dem Thema LGBTQI+. (jba, lwe)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.