„Gesicht sagt alles“ 16-Jähriger geht im Kleid zum Abschlussball – TikTok-Clip von EXPRESS.de macht eines klar

Der 16-jährige Kaden in seinem Ballkleid.

Der 16-jährige Kaden in seinem Ballkleid. Das Foto wurde am 1. Juli 2022 auf Twitter veröffentlicht.

Ein 16-jähriger Junge ist in England in einem extravaganten Kleid beim Abschlussball seiner Schule erschienen – die Reaktionen waren erstaunlich. Influencer Patjabbers spricht auf dem TikTok-Kanal von EXPRESS.de über das sensible Thema Geschlecht und Kleidung – in der Kommentarspalte gehen die Meinungen klar in eine Richtung.

Der Schul-Abschlussball ist ein besonderes Event. Ein neuer Lebensabschnitt bahnt sich an, es wird ordentlich gefeiert und Schüler und Schülerinnen investieren viel Zeit in ihre wohlüberlegten, schicken Outfits. Ein 16-jähriger Junge aus England hat sich zu diesem Anlass etwas ganz Besonderes einfallen lassen.

Kaden entschied sich gegen den standardisierten, dunklen Anzug und erschien stattdessen in einem extravaganten, roten Kleid beim Abschlussball an der Archbishop-Sancroft-Schule im englischen Norfolk. Die Reaktionen der Mitschüler und Mitschülerinnen waren erstaunlich – und auch im Netz ging Kadens Entscheidung schnell viral.

Kaden (16) erscheint im Kleid auf Schul-Abschlussball: „Sensationell“

„Im Alter von 12 Jahren sagte mir mein Sohn, dass er zu seinem Schul-Abschlussball ein Kleid tragen möchte. Vier Jahre später haben wir das in die Tat umgesetzt“, schreibt Nina Green, die Mutter des heute 16-jährigen Kaden, auf Twitter.

Alles zum Thema Twitter

Sein Wunsch stand demnach schon seit Jahren fest – und dennoch: ein mutiger Schritt! Schließlich sind Jugendliche in diesem Alter oft nicht besonders sensibel unter- und miteinander.

Sehen Sie hier den 16-jährigen Kaden in seinem roten Ballkleid auf Twitter:

Doch die Reaktionen waren überwältigend: Kaden wurde von seinen Mitschülern und Mitschülerinnen voller Begeisterung in Empfang genommen. Jubelnd und klatschend begrüßten sie ihn an der Schule. Kadens ganzer Jahrgang sei „unheimlich toll“, sagt seine Mutter Nina. Sie sei „sehr glücklich“ für ihren Sohn.

Kadens Mutter: „Als er aus dem Auto stieg, jubelten alle und ich musste weinen, ein paar der Lehrer und Lehrerinnen weinten, nur weil er sein konnte, wer er sein wollte.“ Der 16-Jährige hatte einen fabelhaften Abend.

Doch nicht nur beim Abschlussball kam Kadens Kleiderwahl hervorragend an. Auch das Internet zollte dem Schüler für seinen Mut Respekt, nachdem Nina Green Fotos von ihrem Sohn im Kleid auf Twitter geteilt hatte. Influencer Patjabbers („Big Brother)“ feiert die stolze Mutter, die ihr Kind so sein lässt wie es ist. Auf dem TikTok-Kanal von EXPRESS.de macht er seine Meinung zum Thema Menschen und Kleiderwahl deutlich. Auch Pat erfährt in der Kommentarspalte breite Zustimmung von den EXPRESS.de-Abonnentinnen und -Abonnenten.

Sehen Sie hier, wie Pat zum Thema steht und lesen Sie in den Kommentaren unter dem Video, was die TikTok-Follower von EXPRESS.de zu Männern in Kleidern sagen: 

Mehr als 120.000 Likes sammelte der Post (Stand: 1. September 2022) von Kadens Mutter auf Twitter – über 5000 Mal wurde der Tweet mit den Fotos von Kaden bisher weiterverbreitet.

„Ich liebe es“, „Ich hoffe, er hatte eine fantastische Zeit“ und „Sein Gesicht sagt alles und dieses Kleid ist sensationell“, lauten einige der vielen positiven Kommentare unter dem Beitrag. Mutter Nina ist unheimlich stolz – nicht auf die vielen Likes, sondern auf ihren selbstbewussten Sohn. (gr, jba)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.