+++ EILMELDUNG +++ Nichts geht mehr Heftiger Unfall – A1 in Richtung Köln gesperrt

+++ EILMELDUNG +++ Nichts geht mehr Heftiger Unfall – A1 in Richtung Köln gesperrt

Schockierender Fund in SachsenLokführer entdeckt weibliche Leiche auf Rangierlok

Züge der Deutschen Bahn stehen auf einem Abstellgleis am Hauptbahnhof in Frankfurt.

In Döbeln, Sachsen, hat ein Lokführer eine weibliche Leiche auf einer Lokomotive gefunden. Das Symbolbild von März 2023 zeigt Züge der Deutschen Bahn auf einem Abstellgleis am Frankfurter Bahnhof und steht in keinem Zusammenhang mit dem Ereignis.

Die Frau mittleren Alters hat vermutlich einen Stromschlag erlitten, als sie auf eine Lok kletterte. Die Ermittlungen der Polizei laufen noch.

Nach der Entdeckung einer Leiche auf einer Rangierlok in Döbeln hat die Polizei bisher keine Hinweise auf eine Straftat. Vermutlich sei die Frau auf die Lok geklettert, habe dabei einen Stromschlag erlitten und sei gestorben, teilten die Ermittler am Freitag (7. April 2023) mit.

Die Leiche war am Donnerstag gefunden worden, nachdem ein Zeuge einen Hinweis gegeben hatte. Die Lok stand auf einem Nebengleis am Bahnhof Döbeln im Landkreis Mittelsachsen. Die Frau war laut Polizei mittleren Alters. Genauere Angaben zur Identität würden wegen der noch laufenden Ermittlungen nicht gemacht. (dpa)