Schock-Fund am Niederrhein 15-jähriger Junge tot in Badesee entdeckt

Badegäste in einem See in Baden-Württemberg. Dieses Symbolfoto wurde im Juni 2021 aufgenommen.

Badegäste in einem See in Baden-Württemberg. Dieses Symbolfoto wurde im Juni 2021 aufgenommen.

Schlimme Nachricht aus Kerken am Niederrhein: Ein 15-Jähriger ist in einem Badesee ertrunken. 

Ein 15 Jahre alter Junge ist am Dienstagabend (19. Juli) tot in einem Badesee bei Kerken am Niederrhein entdeckt worden. Nachdem der Junge am späten Nachmittag vermisst gemeldet wurde, sei eine Suchaktion gestartet worden, teilte die Polizei in Kleve am Mittwoch (20. Juli) mit.

Das Bad sei geräumt worden. Nach dem Kind suchten die Polizei mit einem Hubschrauber, die DLRG sowie die Feuerwehr. Knapp fünf Stunden später, um 22.25 Uhr, wurde der 15-Jährige leblos im Wasser gefunden. Notfallseelsorger und Mitarbeiter des Opferschutzes betreuten Angehörige. (dpa)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.