Video klärt auf Transgender: Warum viele Menschen den Begriff falsch verstehen und nutzen

Oft werden Bezeichnungen für die sexuelle Identität eines Menschen falsch verstanden und dementsprechend falsch verwendet. Ein Video will nun ein Missverständnis aus dem Weg schaffen. 

Vielen war bis jetzt sicherlich nicht bewusst: Transgender zu sein, hat nichts mit der sexuellen Orientierung einer Person zu tun. Was genau dahintersteckt, erklärt nun ein Video.

Transgender haben zudem oft den Wunsch, sich körperlich jenem Geschlecht anzunähern, dem sie sich zugehörig fühlen. Es gibt dabei zwei Möglichkeiten der Geschlechtsanpassung. Man nennt den Prozess auch Geschlechtsangleichung. Mehr zum Thema erfahren Sie im obenstehenden Video. (jba)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.