Corona aktuell Schockierende Entwicklung bei Corona-Toten – weiter Skepsis bei Inzidenz

Kölner „Groß-BAP“ Familienoberhaupt gibt „Neuerscheinung“ bekannt

124393768

Wolfgang Niedecken mit seiner Frau Tina. Er gab jetzt eine „Neuerscheinung" bekannt.... 

Köln  – Unter die Überschrift „Neuerscheinung“ hat BAP-Chef Wolfgang Niedecken ein kleines Video gehängt. Er sagt darin nur einen Satz: „Damit ihr Bescheid wisst: Wir sind nämlich jetzt Großeltern geworden ...“.

Die Nachricht, die Wolfgang Niedecken (68) da am Sonntagabend so freudestrahlend auf Facebook verbreitet, ist zwar denkbar knapp, aber nicht minder herzerwärmend.

Mehr als der eine Satz kommt nicht, dafür ein Fingerzeig auf eine vor ihm stehende Schokoladen-Torte: Verziert mit einem Klapperstorch und dem Namen der „Neuerscheinung“ im Niedecken-Clan: Noah. 

Eltern des Niedecken-Babys wollten 'ne echte kölsche Jung

Und EXPRESS erfuhr: Die Eltern des kleinen Mannes, Niedeckens Tochter Isis und ihr ebenfalls aus Köln stammender Lebensgefährte, leben gemeinsam in Berlin. Vor drei Wochen reisten sie bei Niedeckens in Köln an – „damit  ihr erstes Kind wirklich ein waschechter kölscher Jung wird", wie Tina und Wolfgang Niedecken berichteten. 

Köln: Niedecken-Enkel kommt im Severinsklösterchen zur Welt

Das hat den frisch gebackenen Großvater sehr gefreut. Denn für Niedecken ist die Familie und ihr Fortbestand immens wichtig. Und wo kam sein erstes Enkelkind zur Welt? „Im Severinsklösterchen natürlich", sagt Wolfgang lachend. „Da wo Isis selbst zur Welt gekommen ist und ich auch. Das wollten die beiden unbedingt.“

Am Freitag, 6. März 2020, ist der kleine Noah zur Welt gekommen. Wir haben Isis am Donnerstagabend mit Wehen ins Klösterchen gefahren“, berichtet Großmama Tina Niedecken. „Um fünf Uhr morgens kam das Baby, um 15 Uhr waren alle wieder bei uns Zuhause. Alles ist wunderbar verlaufen, das war eine richtige ambulante Geburt.“

Köln: Niedecken schwärmt:
„Der Kleine ist unglaublich süß“

Nun tanzen die Glückshormone im Hause Niedecken also Tango: „Der Kleine ist unglaublich süß“, schwärmt der stolze Großvater und erzählt: „Bei uns Zuhause ist jetzt mächtig was los. Wir sind eine richtige WG, mit neuem Hund, neuem Baby,  Isis und ihrem Partner und unsere Tochter Jojo ist natürlich wegen der Geburt auch hier.“

 BAP: Der Name leitet sich ab vom plattdeutschen „Papa“

Niedecken, der Groß-BAP. Dieser neue Titel lässt sich gut herleiten: Niedeckens Band heißt bekanntlich BAP. Was so viel wie Papa heißt. Allerdings nicht auf Kölsch, sondern auf Unkeler Platt, woher die Familie Niedecken stammt. Weil das Unkeler Wort vom kölschen „Papp“ abweicht, nannte der Musiker seine Band also „BAP“ – und ist nun folgerichtig der „Groß-BAP“. Der Großvater ...

Download (1)

Selfie mit prächtigem Baby-Bauch: Isis-Maria Niedecken kurz vor der Geburt ihres Söhnchen Noah. 

Noah ist das erste Enkelkind von Wolfgang und Tina Niedecken. Die beiden gaben sich 1994  das Ja-Wort, feierten am 11. Dezember 2018 ihre „Silberhochzeit“ und sind stolz auf ihre beiden Töchter Jojo und Isis. Letztere präsentierte in den vergangenen Monaten auf Instagram glücklich ihren prächtigen Baby-Bauch.  

EXPRESS gratuliert herzlich zur Familien-Neuerscheinung! 

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.