„Buenos Dias Matthias...“ Dreimal pro Woche: Neue Malle-Flieger ab Köln-Bonn

Ein Passagierflugzeug der britischen Fluggesellschaft easyJet steht an einem Gate am Terminal 1 vom Hauptstadtflughafen Berlin Brandenburg

Easyjet fliegt demnächst auch von Köln-Bonn nach Mallorca. Die britische Fluglinie steuert von Köln bislang nur Berlin an. Das Foto zeigt eine Easyjet-Maschine am am 1. November 2020 auf dem Hauptstadtflughafen Berlin-Brandenburg.

Die britische Airline Easyjet baut ihre Angebot ab dem Flughafen Köln-Bonn aus. Ab Mai geht es dreimal wöchentlich nach Mallorca.

„Und alle Mann, am Ballermann...“ Deutschlands beliebteste Ferieninsel kann ab Frühjahr 2022 noch öfter angeflogen werden: Wie der Köln-Bonner Flughafen am Freitag, 17. Dezember, bekannt gab, verbindet der britische Lowcost-Anbieter Easyjet das Rheinland dreimal pro Woche mit Palma de Mallorca.

Flughafen Köln-Bonn: Neue Verbindungen nach Mallorca mit Easyjet

Die Balearen-Insel wird immer dienstags, donnerstags und samstags vormittags angeflogen. Der Flug von Palma nach Köln/Bonn startet jeweils um 7.10 Uhr. Die Maschine nach Mallorca hebt um 10.30 Uhr am Köln-Bonner Airport ab. Tickets kosten Oneway ab 30,99 Euro und sind ab sofort buchbar. 

„Die Ankündigung der neuen EasyJet-Strecke ist für unser Unternehmen ein wichtiges Signal in schwierigen Zeiten“, erklärt Flughafen-Chef Johan Vanneste. „Es zeigt, dass wir auch in Zukunft ein attraktiver Standort für unsere Airline-Partner sind. Unseren Passagieren bietet es eine zusätzliche Möglichkeit, die Lieblingsinsel der Deutschen ganzjährig komfortabel zu erreichen.“

Alles zum Thema Mallorca

Erst Anfang Dezember war EasyJet an den Köln Bonn Airport zurückgekehrt. Seit dem 1. Dezember verbindet die Airline Köln/Bonn mit Berlin. Das neue Engagement bedeutet zusätzliche Konkurrenz für Eurowings und Ryanair, die beide ebenfalls Mallorca im Angebot haben. (jan)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.