Fahndung nach Tresor-Knackern  Spektakulärer Einbruch in Kölner Fastfood-Restaurant

McDonalds

Einbrecher verschafften sich Zugang zu einer Kölner McDonald's-Filiale und klauten einen Tresor. Unser Symbolbild zeigt eine Filiale auf dem Kölner Rudolfplatz.

Köln – Einbrecher haben einen Tresor aus dem Büro einer McDonald's-Filiale in Köln-Gremberghoven gestohlen. Wie die Polizei am Dienstag (23. Februar) mitteilte, ereignete sich die Tat in der Nacht zu Montag.

  • Einbrecher steigen nachts in Kölner McDonald's-Filiale ein
  • Täter klauen Tresor mit Hilfe eines Hubwagens
  • Wie viel Geld die Täter entwendeten sei noch unklar

Köln-Gremberghoven: Einbrecher klauen Tresor aus McDonald's-Filiale

Nach bisherigen Erkenntnissen waren die Unbekannten über ein Fenster des Drive-In-Schalters in die McDonald's-Filiale auf der Edmund-Rumpler-Straße gelangt. Mit einem Hubwagen transportierten sie den Stahlschrank aus dem Gebäude.

Alles zum Thema Polizeimeldungen
  • Er hat ihn selbst gegraben Tunnel stürzt über Bankräuber zusammen – er fleht: „Hilfe, bitte befreit mich!“
  • Attentat erschüttert Montenegro Amokläufer erschießt zehn Menschen, zwei Kinder unter den Opfern 
  • Schwere Messer-Attacke Günter Wallraff erschüttert – er hatte Salman Rushdie 1993 in Köln versteckt
  • NRW-Autobahn Lkw-Fahrer hält Zettel mit „112“ hoch – was dann passiert, macht fassungslos
  • Obdachloser in Köln mit Glasflasche attackiert Nach Flucht: Polizei nimmt Angreifer (28) fest
  • Drama in Solingen Mann (†31) mit Messer getötet: Entscheidung zu Verdächtigem gefallen
  • Schock für Taxifahrer in Köln Mann (19) zückt Waffe und raubt Bargeld – Flucht in Linienbus endet schnell 
  • Düsseldorfer Altstadt 25-Jähriger niedergestochen: Polizei einen Monat später mit Erfolg
  • Prügelattacke in Köln Tatverdächtiger verletzt Opfer (32) mit Schlägen und Tritten – dann flüchtet er
  • Kölner Park 50 Kilogramm schwere Betonfigur verschwunden – jetzt ermittelt die Polizei

Die Transporthilfe ließen die Täter auf dem Parkplatz zurück. Wie viel Geld die Täter entwendeten, sei derzeit noch unklar – die Ermittlungen dauern an.

Die Polizei sucht nach Zeugen, die das Tatgeschehen zwischen 3.30 Uhr und 5.50 Uhr beobachtet haben oder verdächtige Personen oder Fahrzeuge in der Nähe des Schnellrestaurants bemerkt haben.

Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat 71 unter der Rufnummer 0221 2290 entgegen. (cw)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.