Weder 2G noch 3G Kölner Dom macht seine Tore zu Weihnachten weit auf

Im Kölner Dom wird am frühen Freitagmorgen (25.12.2015) die Christmette, die Heilige Messe der Katholischen Kirche in der Weihnachtsnacht, gefeiert.

Für den Besuch von Weihnachtsgottesdiensten wie etwa im Kölner Dom gelten besondere Regeln.

Es gibt in der Corona-Pandemie Orte, die auch Ungeimpfte und Ungetestete betreten dürfen: die Kölner Kirchen.

Im Einzelhandel, bei Konzerten, im Kino oder Restaurant: Ohne 2G kommt niemand mehr hinein. In Köln dürfen Ungeimpfte und Ungetestete aber in die Kirchen – allerdings mit Mindestabstand. Singen ist erlaubt, wenn die Maske vorm Gesicht bleibt. Bis jetzt sei man mit diesen Regeln gut gefahren und es seien „keine Infektionsherde in den Gemeinden bekannt, weil Vorsicht und Abstand die Grundhaltung in allen Gemeinden sind, von denen ich Kenntnis habe“, erklärte Bernhard Seiger, Superintendent des Evangelischen Kirchenverbandes Köln, auf Anfrage des „Kölner Stadt-Anzeiger“.

Lesen Sie mehr zum Thema beim „Kölner Stadt-Anzeiger“. Unser exklusives Angebot für Sie als EXPRESS.de-Leserin oder -Leser: Testen Sie jetzt hier KStA-PLUS kostenfrei oder bestellen Sie ab nur 5,90 Euro im Monat und lesen Sie alle Inhalte auf ksta.de.

Dom und Kirchen in Köln: Empfehlung für Weihnachten 

Für die Weihnachtsgottesdienste haben das Erzbistum Köln und die Evangelische Kirche im Rheinland aber nun ihre Empfehlungen angepasst: Sie „empfehlen“ den Gemeinden für Heiligabendgottesdienst, Christvespern und Christmetten die 3G-Regelung – Ungeimpfte brauchen also einen tagesaktuellen Test.

Alles zum Thema Weihnachten

Heißt konkret: Bei 3G darf der Kölner Dom so voll werden wie vor der Pandemie. Bei den Protestanten in Köln fällt die Regelung differenzierter aus: Dort gibt es zwar auch die Empfehlung 3G, aber das Presbyterium jeder einzelnen Gemeinde soll in eigener Abwägung entscheiden, ob die 3G-Regel oder die 2G-Regel angewendet wird. (red)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.