Große KVB-Linie getrennt Durch Baustelle auch Straßenverkehr eingeschränkt

Eine Straßenbahn der Linie 9 fährt durch die Zülpicher Straße.

Aufgrund von Gleisbaumaßnahmen wird die Straßenbahnlinie 9, welche auf dem Foto vom 13. Mai 2022 zu sehen ist, in Sülz ab September teilweise nur beeinträchtigt fahren können.

Baumaßnahmen an den Gleisen werden ab September die wichtige KVB-Linie 9 in Sülz beeinflussen – und auch der Straßenverkehr ist betroffen. 

Bahnnutzer und -nutzerinnen aufgepasst! In Sülz kommt es zu Einschränkungen im Bahnverkehr – die Linie 9 der KVB soll vorübergehend getrennt werden. Grund dafür ist eine Erneuerung der Gleise.

Die Kölner Verkehrs-Betriebe teilten am Donnerstag (25. August) erneut mit, dass die Arbeiten entlang der Zülpicher Straße zwischen dem 1. September und dem 17. September stattfinden werden. 

Linie 9 in Köln wird getrennt – Auswirkungen auf Bahnverkehr

Im genannten Streckenabschnitt der Linie 9 werden auf rund 400 Metern Gleis die Schienen und Schwellen erneuert. Zudem werden zwei Weichen ausgetauscht. Hierfür ist der Aufbruch von rund 1800 Quadratmetern Asphalt notwendig.

Alles zum Thema Sülz

Im Bereich der Weichen im Kreuzungsbereich Gürtel/Zülpicher Straße wird auch die im Untergrund befindliche Betonplatte aufgebrochen, um die darunterliegenden Entwässerungsleitungen erneuern zu können. Im Bereich des Schottergleises an der Kreuzung Zülpicher Straße/Rurstraße/Mommsenstraße/Hermeskeiler Straße wird zudem der Schotter ausgetauscht.

  • Ab September wird die Linie 9 also vorerst nur bis zur Haltestelle „Universität“ fahren – doch für Ersatzverkehr wird gesorgt sein. Im Abschnitt zwischen der Haltestelle „Universität“ und der Endhaltestelle „Sülz Hermeskeiler Platz“ werden Busse mit der Kennung „109“ eingesetzt werden, um Bahnfahrende an ihr Ziel zu bringen.

Linie 13 von der Gleisbaumaßnahme nicht betroffen

  • Die aus dem Königsforst bzw. der City kommenden Stadtbahnen der Linie 9 fahren nach normalem Fahrplan bis zur Haltestelle „Universität“ und von hier aus zurück in Richtung Königsforst. An der Haltestelle „Universität“ stehen zudem Ersatzbusse bereit.
  • Insgesamt werden sechs Ersatzhaltestellen für Busse in dem Abschnitt platziert, wo üblicherweise die Straßenbahnlinie 9 fährt. Die Haltestellen werden zudem in unmittelbarer Nähe der gewohnten Stadtbahn-Haltestellen zu finden sein.

Die Stadtbahnlinie 13 ist durch die Gleisbaumaßnahme nicht betroffen.

Baumaßnahmen in Sülz: Straßenverkehr ebenfalls betroffen

Aber nicht nur beim Bahnverkehr wird es zu Einschränkungen aufgrund der Maßnahmen kommen, der Straßenverkehr wird ebenfalls betroffen sein.

  • Der Lindenthalgürtel und Sülzgürtel in Richtung Klettenberg/Zollstock wird zwischen Rurstraße und Euskirchener Straße vom 1. September bis zum 7. September gesperrt sein. Für den Fuß- und Radverkehr wird es in dem Bereich keine Einschränkungen geben.
  • Auch die Parkplatzmöglichkeiten auf der westlichen Seite des Gürtels entfallen in dem genannten Bereich während der Baumaßnahmen.
  • Zudem werden die zulaufenden Straßen Kermeterstraße, Rauestraße und Rankestraße als Sackgasse eingerichtet. Eine Ein- und Ausfahrt auf die Zülpicher Straße ist sodann vorerst nicht möglich.
  • Der komplette Verkehr vom Gürtel soll über die Euskirchener Straße, Mommsenstraße und Gleuler Straße umgeleitet werden.

Für die Erneuerung der Gleise entlang der Zülpicher Straße zwischen Sülzgürtel und Mommsenstraße im Stadtgebiet Sülz investiert die Stadt Köln nach 26 Jahren 2,4 Millionen Euro. (kvk)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.