Kölner Haltestelle Bahn-Plakat sorgt für Lacher – sehen Sie hier den Fehler?

Dieses Bahn-Plakat hängt auch am 28. September 2022 im Bahnhof Köln-Ehrenfeld – ein falsches Datum weist auf das Ende der Baumaßnahmen hin.

Dieses Plakat hängt auch am 28. September 2022 noch im Bahnhof Köln-Ehrenfeld – ein kleines Detail sorgt für Lacher. 

Die Deutsche Bahn bringt gerade den Bahnhof Köln-Ehrenfeld in Schuss. Doch bei einem Hinweisplakat wird die Sache knifflig.

Seit einigen Wochen wird die S-Bahnhaltestelle in Köln-Ehrenfeld umgebaut.

Die Deutsche Bahn installiert dort für rund 500.000 Euro eine neue Rolltreppe. Baubeginn war der 5. September 2022.

Köln-Ehrenfeld: Bahn-Plakat wird mit schwarzem Stift kommentiert

So weit, so gut ... Um die Anwohner und Anwohnerinnen auf den nächtlichen Baulärm hinzuweisen, wurde im Bereich der Unterführung ein großes Plakat aufgehängt. Darauf steht: „Dieser Bahnhof wird für Sie topfit gemacht.“ Weiter heißt es: „Wir modernisieren die Fahrtreppe – vom 11. bis 17. September 2022 finden jeweils nächtliche Arbeiten von 20 bis 6 Uhr statt.“

Alles zum Thema Deutsche Bahn

Auch am Mittwoch (28. September 2022) hing der entsprechende Hinweis noch. Und spätestens jetzt merken Sie den kleinen Fauxpas. Der 17. September ist doch schon lange vorbei.

Auch einem Passanten scheint der Fehler aufgefallen zu sein. Mit einem schwarzen Stift kreiste die Person das Datum ein und schrieb über den 17. September nur die Worte „Ha, ha, ha“. Die Anspielung dürfte jedem klar sein.

Das aktuelle Plakat im Bahnhof Köln-Ehrenfeld weist noch auf das Bauende am 17. September 2022 hin. Bald wird dort ein neues Plakat hängen. Denn die Baumaßnahmen gehen noch weiter.

Das aktuelle Plakat im Bahnhof Köln-Ehrenfeld weist noch auf das Bauende am 17. September 2022 hin. Bald wird dort ein neues Plakat hängen. Denn die Baumaßnahmen gehen noch weiter.

EXPRESS.de fragte bei der Deutschen Bahn nach, wie es denn nun am Bahnhof Köln-Ehrenfeld weitergeht? „Es wird ein neues Plakat aufgehängt – mit neuem Datum und neuen Informationen“, erklärte ein Pressesprecher des Unternehmens.   

Bahnhof Köln-Ehrenfeld: Baumaßnahmen dauern noch an

Denn die Baumaßnahmen würden voraussichtlich erst im Laufe des vierten Quartals abgeschlossen. Der Umbau geht also weiter – bald auch mit neuem Bahn-Plakat und vermutlich weiterem Baulärm.

Die gute Nachricht für alle Reisenden: Statt der Rolltreppe kann bei Bedarf der Aufzug verwendet werden. Der wurde erst im vergangenen Jahr erneuert.

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.