Köln Duo rast mit Auto auf Mann zu, dann eskaliert es komplett

Blick auf das Rathaus von Köln-Porz.

In Köln-Porz kam es am Donnerstag (15. Juli) in der Nähe des Rathauses, hier eine Aufnahme vom 18. Juni, zu einem gewalttätigen Übergriff.

Nach einem Angriff auf einen Mann in Köln-Porz, sucht die Polizei nach zwei Tatverdächtigen.

Köln. Übler Angriff in Köln-Porz. An der Rathausstraße wurde ein Mann (38) am Donnerstagabend (15. Juli) fast von einem Mercedes angefahren. Als der 38-Jährige den Fahrer und seinen Begleiter zur Rede stellen wollte, eskalierte die Situation.

Laut Polizei haben die beiden Männer aus dem Auto den Fußgänger niedergeschlagen. Dann sollen sie in unbekannte Richtung davongefahren sein. 

Köln: Polizei sucht Zeugen nach Angriff auf Fußgänger in Porz

Die Polizei sucht Zeugen, die den Fahrer des Mercedes in metallic-bronze oder seinen Beifahrer beobachtet haben. Beide werden als etwa 25 bis 30 Jahre alt, von dünner Statur und mit dunklem Teint beschrieben.  

Hinweise zu der Tat sowie zu dem Aufenthaltsort oder der Identität der beiden Gesuchten nimmt das Verkehrskommissariat 4 unter der Rufnummer 0221/22 90 oder per E-Mail an poststelle.koeln@polizei.nrw.de entgegen. (aa)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.