Jecke Termine Kölner Herrengedeck: Jetzt kommt die weibliche Antwort

Martin Schopp, Volker Weininger und JP Weber (v.l.) am 7. Januar 2021 im Kölner Gürzenich

Martin Schopps, Volker Weininger und JP Weber (v.l.) sind Herrengedeck jetzt mit einer weiblichen Alternative konfrontiert.

Es gibt sie – coronakonforme Veranstaltungen im Kölner Karneval. Insbesondere an den Wochenenden tummeln sich doch einige jecke Formate.

Los geht es am Freitag (4. Februar) mit einer echt weiblichen Antwort auf das „Herrengedeck“! Julie Voyage (Ken Reise), Marita Köllner und Gabi Elabor entern ab 18 Uhr das „Dom im Stapelhaus“ und nennen sich das „Höhnerwhiskey-Clübche“. Was ist denn das? „Wir hatten die Idee, mal etwas Außergewöhnliches auf die Beine zu stellen, eben nur mit jecken Wievern“, sagt Ken Reise.

Marita Köllner, Ken Reise und Gabi Elabor (v.l.) lachen in die Kamera

Marita Köllner, Ken Reise (Julie Voyage) und Gabi Elabor geben im Dom im Stapelhaus die weibliche Antwort auf das Herrengedeck.

Dabei will man den Herren vom „Herrengedeck“, JP Weber, Volker Weininger und Martin Schopps, natürlich keine Konkurrenz machen. „Ich denke, es wird wirklich spaßig, und wir können für ein paar Stunden den Driss vergessen“, freut sich Marita Köllner. Und was hat es mit „Höhnerwhiskey“ auf sich? Gabi Elabor wird natürlich zwischendurch leckeren Eierlikör reichen. Ein paar wenige Tickets (22 Euro) sind heute noch an der Abendkasse erhältlich.

Köln: Deine Sitzung in der Volksbühne

Alles zum Thema Volker Weininger
  • Vorerst letzte Köln-Show  Vor Lockdown: Neue Brings-Ballade begeistert und bewegt
  • Kölner Karneval Total affjefahre: Gänsehaut-Moment für Dreigestirn im Autokino
  • Von Cantz bis Süper Tolle Hommage: So gratuliert die Kölsch-Prominenz den Fööss
  • Youtube-Hit Weininger „Sitzungspräsident“ ist Kölns Spaß-Held in Corona-Zeiten
  • Volker Weininger Donald Trump, Big Brother und Co.: Kölner Bütt-Star knallhart
  • Kölner Karneval „Widder do 2022“: Rote Funken landen Gefühls-Treffer auf Youtube
  • Gänsehaut-Auftritt Weihnachtssingen im Lockdown: Kölner Star-Sänger den Tränen nahe
  • „Mer looße üch nit allein“ Endlich: Neue Hoffnung für Kölner Karnevalskünstler
  • Fünf Wochen krank Kölner Bütt-Star: Corona ist wie ein Spiel gegen den FC Bayern
  • Arena-Konzert So viele helfen: Kölner Karneval schon jetzt mit Mega-Spendensumme

Ebenfalls ein paar Karten sind noch bei „Deine Sitzung“ in der Volksbühne am Rudolfplatz zu haben für Freitagabend ab 19.30 Uhr zu haben. Unter dem Motto „Fettreduziert – das beste aus 18 Jahren“ laden unter anderem Mirja Boes und „ebasa der Meister“ an die Aachener Straße ein. Tickets kosten 32 Euro.

Das Gaffel am Dom hat sich ebenfalls für Fastelovend im 2G plus-Rahmen entschieden: Ab dem 7. Februar gibt es dort jede Menge Veranstaltungen – von Paveier über Domstümer bis hin zu Björn Heuser, Dräcksäck, Max Biermann, Aluis und Rhythmussportgruppe. Karten dafür gibt es unter Kölnticket und an allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Familienspaß im Lindner-Hotel? Ja, gibt es auch am kommenden Sonntag (6. Februar): Dort feiern Pänz und Familien Fastelovend mit Cat Ballou, Björn Heuser, Miljö, Paveier, Kempes Feinest,
und Ingrid Kühne. Auch dafür gibt es hier noch Karten.

Köln: Karnevalsvereine aktiv

Insgesamt also viel los – auch in den Vereinen. So veranstalten die Großen Kölner zum Beispiel einen „Häreovend“ nur für Redner am Freitag, die Stattgarde wird ohne die an Corona erkrankte Jungfrau Gerdemie einen „Landgang“ am Samstag unternehmen, die Löstigen Paulaner unternehme eine Stadt-Rallye. Diese Veranstaltungen sind allerdings intern, beweisen aber: In Kölle jeiht jet – zumindest ein bisschen.

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.