CSD in Köln Veranstalter verrät Bühnen-Knaller – Superstar tritt auf Heumarkt-Bühne auf

Zwei Frauen feiern beim CSD 2021 in Köln.

Der CSD fand 2021 nur in abgespeckter Version statt (Foto vom 29. August 2021). In diesem Jahr wird wieder richtig gefeiert.

Beim CSD in Köln werden auch zwei Superstars auftreten. Einer ist bereits bekannt ...

Nach der Corona-Pandemie feiert Köln am ersten Juli-Wochenende endlich wieder den Christopher Street Day. 1,7 Millionen Besucherinnen und Besucher werden erwartet.

Jetzt wurde bekannt: Ein absoluter Superstar wird auf der Bühne auftreten. Hugo Winkels (54) vom Veranstalter, dem Kölner Lesben- und Schwulentag, verriet: „Ja, Star-DJ Felix Jaehn wird am Samstagabend (2. Juli) auf der Hauptbühne am Heumarkt auflegen.“

Superstar bei CSD in Köln – DJ Felix Jaehn legt auf

Mit einem Remix des Songs  „Cheerleader“ des jamaikanischen Sängers Omi gelang dem Hamburger DJ Felix Jaehn (27) Ende 2014/Anfang 2015 ein weltweiter Hit. Ebenfalls sehr erfolgreich war sein Song „Ain't Nobody“. Nun wird er beim CSD in Köln für Stimmung sorgen.

Alles zum Thema Homosexualität
  • Coming-out Video: Jochen Schropp erzählt EXPRESS.de seine Geschichte
  • Coming-out Zweitliga-Profi erklärt: „Ich wusste mein Leben lang, dass ich schwul bin“
  • CSD in Köln Veranstalter verrät Bühnen-Knaller – Superstar tritt auf Heumarkt-Bühne auf
  • „Liebe gewinnt“ Queere Paare kämpfen um Gottes Segen, Priester widersetzen sich Willen des Vatikans
  • Keine „Mauern der Gleichgültigkeit“ Wandel im Vatikan? Weltsynode soll jetzt LGBTQI+-Stimmen hören
  • Verdächtiger im Visier Serienmörder unterwegs – er sucht Kontakt über eine Dating-App für Schwule
  • Neuer Marvel-Film „Zwölf Sekunden“-Szene: Saudi-Arabien macht Druck auf Disney – geht um lesbische Inhalte
  • „Nummern im Telefon“ Bill Kaulitz gesteht, was er macht, wenn er „horny“ ist – selbst Tom überrascht
  • Heute vor 50 Jahren „Fürchtete mich“: Warum Homosexuelle diesen Tag in Münster niemals vergessen
  • „Pastewka“-Star Sie liebt auch Frauen: „Ganzes Leben lang verheimlicht“
DJ Felix Jaehn schaut in die Kamera und lehnt sich dabei an eine Wand. Der Musiker wird beim CSD in Köln auftreten.

DJ Felix Jaehn (hier ein Foto vom 23. September 2021) wird beim CSD in Köln auftreten.

Und Hugo Winkels verspricht noch einen weiteren Superstar, der am Sonntag (3. Juli) auftreten soll. Der wird allerdings erst am 18. Juni verraten. „Ich freue mich total auf Felix Jaehn, aber unser Highlight am Sonntag wird mich total zum Ausflippen bringen“, so Winkels gegenüber EXPRESS.de.

Bei der großen Demonstration sollen in diesem Jahr zehntausende Menschen quer durch die Innenstadt ziehen. Auch das CSD-Straßenfest wird in diesem Jahr vom 1. bis zum 3. Juli wieder traditionell stattfinden.

CSD: Köln wird „zur buntesten Stadt Deutschlands“

Köln soll an diesem Wochenende „zur buntesten Stadt Deutschlands“ werden, verspricht der Veranstalter. Die Kölner CSD-Parade im Zeichen der Forderung nach gleichen Rechten für homosexuelle, bisexuelle, transsexuelle, intersexuelle und queere Menschen zählt traditionell zu den größten ihrer Art in Deutschland.

Der CSD geht zurück auf die Erstürmung der Schwulenbar Stonewall Inn in der New Yorker Christopher Street am 28. Juni 1969 durch die Polizei. Darauf folgten tagelange schwere Zusammenstöße zwischen Aktivisten und Sicherheitskräften. (mit dpa)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.