A4 bei Köln Tragischer Polizeieinsatz – Beifahrer fällt aus Behindertenbus

Die A4 Stau zwischen Klettenberg und dem Kreuz Köln-West (Foto vom 12. Mai 2020). Zwischen dem Kreuz Kerpen und dem Kreuz Köln-West fiel der Beifahrer eines Behindertenbusses aus dem Fahrzeug.

Die A4 Stau zwischen Klettenberg und dem Kreuz Köln-West (Foto vom 12. Mai 2020). Zwischen dem Kreuz Kerpen und dem Kreuz Köln-West fiel der Beifahrer eines Behindertenbusses aus dem Fahrzeug.

Auf der A4 kam es am Dienstagmorgen zu einem tragischen Zwischenfall. Der Beifahrer eines Behindertenbusses fiel aus dem Fahrzeug.

Der ADAC meldete am Dienstagmorgen (12. April 2022) eine ungesicherte Unfallstelle und Personen auf der A4 in Fahrtrichtung Köln zwischen dem Kreuz Kerpen und dem Kreuz Köln-West.

Laut Polizei hatte sich der Beifahrer (55) eines Behindertenbusses während der Fahrt abgeschnallt und die Tür geöffnet. Sofort verlangsamte der Fahrer die Fahrt. Doch im weiteren Verlauf fiel der Beifahrer aus dem Fahrzeug. Ob er sich dabei verletzte, ist unklar.

Polizeieinsatz auf A4: Beifahrer fällt aus Behindertenbus

Gegen 7.30 Uhr wurde die Polizei über den Unfall informiert. Über die Hintergründe konnte die Polizei zuerst noch keine Angaben machen. Gegen 8.40 Uhr teilte die Kölner Polizei mit, dass ein Suizidversuch nicht ausgeschlossen werden kann.

Alles zum Thema A4
  • Bombe in Klettenberg Evakuierte Kölner haben Corona, Entschärfung erfolgreich
  • Mehrere Unfälle auf A4  Mercedes-Fahrer auf Crash-Tour im Rheinland
  • A4 bei Köln Sechs Kilometer Stau nach heftigem Unfall  
  • A4 in NRW Tödlicher Unfall wegen „Industrie-Schnee“ – erneute Auswirkungen für Autofahrer
  • Polizei Köln Beamte kontrollieren Fiat, dann folgt ein unglaublicher Fund  – Festnahme!
  • Mit Handy am Steuer Kölner Behörden ermitteln gegen Karl Lauterbach: Diese Strafe droht ihm
  • Stau-Chaos bis Köln Blanker Horror: Sauerlandlinie A45 noch für Monate voll gesperrt 
  • Verkehr wird umgeleitet A4 bei Köln teilweise komplett gesperrt – das ist der Grund
  • Drama auf A4 Drei Tage nach Unfall – herzzerreißender Fund auf der Autobahn
  • Horst Lichter Will er jetzt wieder seinen ursprünglichen Job machen?

Zu einer Sperrung kam es nicht. Aufgrund der Unfallaufnahme kam es in dem Bereich zu Einschränkungen. Inzwischen ist der Bereich wieder frei. (mt)


Ihre Gedanken hören nicht auf zu kreisen? Sie befinden sich in einer scheinbar ausweglosen Situation und spielen mit dem Gedanken, sich das Leben zu nehmen? Wenn Sie sich nicht im Familien- oder Freundeskreis Hilfe suchen können oder möchten – hier finden Sie anonyme Beratungs- und Seelsorgeangebote:

Telefonseelsorge: Unter 0800 – 111 0 111 oder 0800 – 111 0 222 erreichen Sie rund um die Uhr Mitarbeiter, mit denen Sie Ihre Sorgen und Ängste teilen können. Auch ein Gespräch via Chat ist möglich. telefonseelsorge.de

Kinder- und Jugendtelefon: Das Angebot des Vereins „Nummer gegen Kummer“ richtet sich vor allem an Kinder und Jugendliche, die in einer schwierigen Situation stecken. Erreichbar montags bis samstags von 14 bis 20 Uhr unter 11 6 111 oder 0800 – 111 0 333. Am Samstag nehmen die jungen Berater des Teams „Jugendliche beraten Jugendliche“ die Gespräche an. nummergegenkummer.de.

Muslimisches Seelsorge-Telefon: Die Mitarbeiter von MuTeS sind 24 Stunden unter 030 – 44 35 09 821 zu erreichen. Ein Teil von ihnen spricht auch türkisch. mutes.de

Deutsche Gesellschaft für Suizidprävention: Eine Übersicht aller telefonischer, regionaler, Online- und Mail-Beratungsangebote in Deutschland gibt es unter suizidprophylaxe.de Suizidprävention ist möglich!

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.