Heiße Turtel-Fotos mit Sophia Thomalla Zverev entdeckt die Liebe zum Sandplatz

Sophia Thomalla und Alexander Zverev liegen gemeinsam am Strand.

Sophia Thomalla und Alexander Zverev grüßen verliebt von den Malediven. Die Pärchen-Fotos veröffentlichte Thomalla am 2. Dezember 2021 bei Instagram.

Unser Tennis-Held Alexander Zverev zeigt sein privates Glück: Freundin Sophia Thomalla postete gestern tolle gemeinsame Bilder aus ihrem Urlaubsparadies auf den Malediven.

Alexander Zverev (24) entdeckt die Liebe zum Sandplatz. Zumindest, wenn da ein Meer und Sophia Thomalla (35) gleich in der Nähe sind.  Unser Tennis-Ass nimmt sich gerade eine Auszeit von der anstrengenden ATP-Tour, nach seinem Triumph beim Finalturnier urlaubt der Olympiasieger mit seiner neuen Liebe Sophia Thomalla derzeit auf den Malediven.

Und den beiden Turteltauben scheint es richtig gut zu gehen, zumindest strahlen sie bei den Bildern auf dem Instagram-Account von Sophia Thomalla (1,3 Millionen Follower) um die Wette. Er im neongelben „Team Germany“-Shirt von Olympia, sie im heißen Designer-Bikini.

Zverev & Sophia Thomalla von Dubai auf die Malediven

Vor einer Woche hatten die beiden noch aus Dubai gegrüßt, nun planschen sie im pazifischen Ozean. Auf manchen Fotos schaut Zverev in die Ferne – vielleicht weil er hier Kraft für neue Großtaten sammelt?

Nach den beiden wichtigen Erfolgen in der vergangenen Saison will Zverev im nächsten Jahr endlich den ersehnten ersten Grand-Slam-Titel gewinnen und sich beim Rennen um die Nachfolge der großen Drei – Novak Djokovic (34), Rafael Nadal (35) und Roger Federer (40) – in Stellung zu bringen.

Aber erst einmal gilt es, die Seele baumeln zu lassen und das Leben zu genießen. Erst Anfang Oktober hatten Zverev und Thomalla ihre Beziehung öffentlich gemacht, schnell sprach die Tochter von Schauspielerin Simone Thomalla (56) über Hochzeit.

Auch Zverev hat offenbar langfristige Beziehungspläne, denn er kündigte schon an, Sophia müsse es „noch zehn Jahre oder mehr“ aushalten, dass er auf der Tennis-Tour sei. Kein Problem, denn Thomalla hatte schon früher betont, dass Fernbeziehungen ihren Reiz haben. Das Model und der Tennis-Star – da scheinen zwei ihr Glück gefunden zu haben.

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.