Jetzt gibt es Gewissheit Höhe der staatlichen Gasumlage steht fest: So viel zahlen wir mehr

Paralympics 2022 Deutsche Medaillenhoffnung – Anna-Lena Forster auf Goldkurs

Am Samstag (5. März 2022) starten die ersten Wettkämpfe bei den Paralympischen Spielen. Mit dabei: Anna-Lena Forster, die beim Para Ski Alpin gute Medaillenchancen hat.

Mit der großen Eröffnungsfeier haben am Freitag (4. März) die Paralympics 2022 begonnen. Auch zahlreiche deutsche Athleten und Athletinnen nehmen an den Wettkämpfen teil. Als deutsche Medaillenhoffnung geht Skifahrerin Anna-Lena Forster (26) ins Rennen.

Im Para Ski Alpin konnte die Sportlerin bereits bei den diesjährigen Weltmeisterschaften in Norwegen große Erfolge einfahren. Erstaunlich: Mit 26 Jahren nimmt sie zum dritten Mal an den Paralympischen Spielen teil.

Bei den Paralympics 2018 in Pyeongchang konnte Forster schon zwei Goldmedaillen gewinnen. Jetzt hat sie die Chance, ihren Goldkurs fortzusetzen. Wie schnell Forster im Monoskibob über die Piste rast, sehen Sie oben im Video. (ls)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.