„Werdet ihr noch lernen“ Kölner Erzbischof: Woelki-Eklat bei Wallfahrt in Rom 

Lindsey Vonn im Bikini vor Formel-1-Rennen Sportstars verneigen sich vor der schönen Ski-Königin

Lindsey Vonn und ihre Schäferhündin Lucy.

Lindsey Vonn und ihr neues Familienmitglied Lucy beim Sonnenbaden. Das Foto postete Vonn auf ihrem Instagramkanal im Mai 2022.

Sie arbeitet hart und feiert das Leben: Ex-Ski-Star Lindsey Vonn freut sich auf eine intensive Woche in Miami und das Formel-1-Rennen am Wochenende.

Auch nach ihrem Karriere-Ende ist Lindsey Vonn (37) für viele Fans die unbestrittene Ski-Königin. Die schöne US-Amerikanerin arbeitet nun mit genauso viel Fleiß und Hingabe an ihren vielen neuen Projekten. Sie ist Laureus-Botschafterin, hat ihre Biografie veröffentlicht und damit eine Lesetour mit vielen Stationen absolviert.

Nun ist die Olympiasiegerin, die auf der Piste alles gewonnen hat, in Miami. Vonn wird am Wochenende rund um das Rennen am 8. Mai 2022 dabei sein, wenn erstmals die Formel 1 in der Stadt an der Südspitze Floridas gastiert.

Lindey Vonn beim Grand Prix von Miami

„Ich bin schon ganz aufgeregt. Ich habe eine Woche harter Arbeit vor mir. Doch die Belohnung ist das Formel 1-Rennen am Wochenende“, schreibt Vonn auf Instagram. Die beigefügten Fotos sehen allerdings nicht so sehr nach harter Arbeit aus.

Alles zum Thema Ski Alpin

Denn sie zeigt sich in einem atemberaubenden Bikini im Hafen der Traumstadt, auf dem Tisch hinter ihr stehen zwei Flaschen, die nach kubanischem Rum aussehen.

Lindsey Vonn hält ihren Körper topfit

Den dürfte sie kaum probiert haben. Denn noch immer ist Vonn durchtrainiert wie zu besten Zeiten als Athletin im Rennzirkus des Ski-Alpin-Weltcups. Dass das harte Arbeit ist, zeigt sie auch immer wieder mit Videos vom Training, zuletzt sogar mit ihrem neuen Hund als Trainingspartner.

So verneigen sich auch die Sportstars vor der Ski-Göttin. Die niederländische Eislauf-Queen Jutta Leerdam (23) kommentierte das Foto genauso begeistert wie die deutsche Tennisspielerin Sabine Lisicki (32).

Das rumänische Tennis-Sternchen Ana Bogdan (29), mit Vonn befreundet, schrieb unter den Beitrag: „Einfach die Beste! Ich liebe das Foto!“

Vonn aber arbeitet tatsächlich hart. Sie ist bei der Ski-Marke Yniq nicht nur als Investorin eingestiegen, sondern fungiert auch als Gesicht der Marke.

Zudem kooperiert sie mit Dwayne „The Rock“ Johnson (50) und seiner Marke „Project Rock“. Für NBC Sports ist sie TV-Expertin bei Ski-Events. Da kommt schon einiges zusammen. Und da hat sie es sich auch verdient, am Wochenende den Formel 1-Zirkus in vollen Zügen zu genießen.

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.