Deutschland Tour Kölner Radprofi Nils Politt feiert Gesamtsieg

Nils Politt vom Team Bora-Hansgrohe jubelt nach der Etappe im Roten Trikot des Gesamtführenden auf dem Podium.

Deutschland Tour: Nils Politt feiert den Sieg auf der 3. Etappe am 28. August 2021.

Die Deutschland-Tour endete am Sonntag im Frankenland, und ein Kölner Radprofi hat den Gesamtsieg gefeiert. Nils Politt (27) ging als Führender des Gesamtklassements auf die letzte Etappe.

Erlangen. Die Deutschland Tour 2021 endete am Sonntag (28. August 2021) mit der vierten Etappe in Nürnberg. Das letzte Teilstück ging über 156,3 Kilometer vom Start in Erlangen nach Nürnberg.

Am Ende war es ein Sekunden-Ding. Politt gewann mit vier Sekunden Vorsprung vor Teamkollege Pascal Ackermann. „Das ist super klasse. Im Heimtland zu gewinnen, ist etwas ganz besonderes", sagte Politt im Ziel.

Nils Politt seit Samstag Gesamtführender der Deutschland Tour

Nils Politt (27) gewann am Samstag die 3. Etappe und übernahm die Gesamtführung und damit das Rote Trikot des Leaders. Da legte er den Grundstein für den Sieg.

Er sagte zu seinem Solo-Ritt: „Nach dem Bonus-Sprint ging eine Lücke im Feld auf, und ich bin einfach mal weg. Dylan Teuns kam nach, aber er zögerte. Die einzige Chance war, es allein zu versuchen und ich habe es geschafft ihn abzuschütteln. Jetzt haben wir eine gute Ausgangslage für Sonntag und werden versuchen, das Ding nach Hause zu fahren.“ Das tat er dann auch und kam mit der Spitzengruppe ins Feld.

„Geil, dass Nils gewonnen hat“, meinte Ackermann am Samstag.Je mehr Leute aus unserem Team gewinnen, umso besser.“

Im Ziel haben die Fahrer vom Start 720,5 Kilometer seit dem Start in Stralsund zurückgelegt. Insgesamt drei Profisiege hat Nils Politt nach seinem Erfolg auf der dritten Etappe nun auf seinem Konto.

Den ersten holte er 2018 auf der Schlussetappe der Deutschland Tour in Stuttgart, den zweiten in diesem Jahr auf der zwölften Etappe der Tour de France und den dritten am Samstag in Erlangen. 2018 war er übrigens schon einmal Zweiter bei der Deutschland Tour. Jetzt holte er den Gesamtsieg. (ubo)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.