Erhebliche Schäden Vollsperrung! Bahn macht wichtige Kölner Strecke dicht – auch ICE betroffen

Nach Spar-Angebot mit DAZN Weitere Neuerung bei Sky: Zusätzliche Sender ab sofort verfügbar

Das Symbolfoto zeigt ein Sky-Mikrofon am Rande des Bundesligaspiels zwischen Bayern München und Union Berlin auf einem Tisch

Sky setzt für die neue Sport-Saison auf zusätzliche Sender. Das Symbolfoto zeigt ein Sky-Mikrofon am Rande des Bundesligaspiels zwischen Bayern München und Union Berlin am 19. März 2022.

Sky will den Verlust attraktiver Rechte mit einem noch vielfältigeren Sender-Angebot kompensieren. Sport-Fans sollen dank neuer Kanäle in immer mehr Bereichen rund um die Uhr auf ihre Kosten kommen.

Die Vorbereitungen für die Saison 2022/2023 laufen auf Hochtouren – auf den Trainingsplätzen der Bundesligisten und in der Kommandozentrale bei Sky. Der Pay-TV-Sender lässt in der spielfreien Zeit mit gleich mehreren Neuerungen aufhorchen.

Zu den großen Ergänzungen im Produkt-Portfolio zählte zu Beginn der vergangenen Woche die Ankündigung eines gemeinsamen Pakets mit dem Streaming-Anbieter DAZN.

Wer einen neuen Sky-Vertrag abschließt und die Dienste des härtesten Konkurrenten gleich mit bucht, spart im Jahr 156 Euro. Außerdem stehen seit Donnerstag (14. Juli 2022) noch mehr Sport-Kanäle zur Auswahl – darüber darf sich diesmal auch die bestehende Kundschaft freuen.

Sky ergänzt Angebot seiner 24-Stunden-Kanäle

Alles zum Thema Sky

Ausgeweitet hat Sky sein Angebot an 24-Stunden-Kanälen, von denen Sport-Fans inzwischen acht zur Verfügung stehen. Am Donnerstag kamen zu den bisherigen drei Sendern fünf weitere hinzu, die inzwischen ins Kabel- und Satellitennetz eingespeist wurden.

Die Idee dahinter: Eine bunte Mischung aus allen Sportarten, die Sky regelmäßig im Programm hat, wird nun rund um die Uhr über die verschiedenen Kanäle abgebildet.

Ganz von ungefähr kommt der Vorstoß nicht: In den vergangenen Jahren büßte Sky Rechte an Top-Wettbewerben wie der Bundesliga ein, die Champions League ist seit der vergangenen Saison überhaupt nicht mehr beim Pay-TV-Anbieter zu sehen. Trotzdem wurden zu Jahresbeginn die Preise leicht angehoben. Nun soll der zahlenden Kundschaft zumindest über mehr Vielfalt ein Gegenwert für die gestiegenen Kosten geboten werden.


Die neuen Sky-Sender im Überblick:

  • Sky Sport Top Event
  • Sky Sport Mix
  • Sky Sport Premier League
  • Sky Sport Golf
  • Sky Sport Tennis

Besonders stolz ist Sky auf den neu geschaffenen „Top Event“-Kanal, der alle sportlichen Highlights bündeln und so zum Schaufenster für das eigene Sport-Angebot werden soll. 

„Dieser Sender soll Kunden die Möglichkeit geben, die beliebtesten Programme kompakt auf einem Sender sehen zu können. Neben den beliebtesten Live-Events des Sky Sport Programms werden auch in Nicht-Live-Zeiten die besten Programme auf dem Kanal abgebildet“, heißt es in der Mitteilung zum Sendestart.

Sky: Sport-Paket Bedingung für neue Kanäle

Für die anderen Kanäle gilt das bewährte Prinzip, das bislang auch schon für die bestehenden 24-Stunden-Angebote bei Sky Sport Bundesliga und Sky Sport Formel 1 galt: Rund um die Uhr werden dort Spiele und Wettbewerbe live gezeigt, hinzu kommen Highlights oder komplette Begegnungen im Re-Live. Hinzu kommt der bereits bekannte Sportnachrichten-Kanal Sky Sport News.

Der neue Kanal zur Premier League, deren Rechte Sky noch bis 2025 sicher hat, soll zudem Shows, Dokumentationen, Magazine, Archivinhalte sowie Vor- und Nachberichterstattung rund um den englischen Fußball bieten. 

Freigeschaltet sind die Kanäle für alle Kundinnen und Kunden von Sky mit dem Sport-Paket, das alle sportlichen Inhalte abseits der 1. und 2. Bundesliga beinhaltet. Darunter auch der DFB-Pokal, die Handball-Bundesliga und die NHL.

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.