Vor dem Feiertag Mega-Staus in NRW: Immer noch rund 200 Kilometer – besonders A1 und A3 betroffen

„Wäre unverantwortlich und egoistisch“ Steigende Corona-Inzidenzen: Struth sagt Buch-Party ab

Volker Struth sitzt in einem Sessel.

Volker Struth ist einer der erfolgreichsten Spielerberater der Welt. Gerade hat er seine Biografie veröffentlicht.

Der Kölner Spielerberater Volker Struth wollte den Erfolg seiner Biografie „Meine Spielzüge“ mit vielen Prominenten und Freunden feiern. Doch der Abend musste wegen der steigenden Corona-Zahlen abgesagt werden.

Köln. Es sollte ein emotionaler und geselliger Abend unter Freunden werden. Doch die steigenden Corona-Zahlen machten Volker Struth (55) einen dicken Strich durch die Rechnung. Eigentlich wollte Deutschlands erfolgreichster Spielerberater die Veröffentlichung seiner Biografie „Meine Spielzüge“ am Donnerstag (25. November 2021) im Kölner Geißbockheim mit vielen Promis feiern. Doch das Event musste er nun absagen.

„Ich hatte mich auf einen illustren Abend mit tollen Menschen gefreut. Nach reiflicher Überlegung muss ich anlässlich der rasant steigenden Inzidenzen die Veranstaltung aber absagen“, sagte der Kölner zu EXPRESS.de. „Es wäre meines Erachtens unverantwortlich und auch egoistisch, wenn wir in diesen Zeiten eine Veranstaltung mit fast zweihundert Leuten durchführen, selbst wenn es theoretisch erlaubt gewesen wäre.“

Mitten in die Überlegungen platzte auch die Nachricht, dass sich beim Sportpresseball Anfang November in Frankfurt mindestens 14 Personen mit dem Coronavirus infiziert haben, obwohl in der Alten Oper die 2G-Regel galt. Zudem erhielt Struth vom Robert-Koch-Institut und dem Gesundheitsamt die Auskunft, dass die Spitze der Neu-Infektionen noch längst nicht erreicht sei.

Alles zum Thema Toni Kroos
  • Real Madrid im Halbfinale – Kroos nach Auswechslung stinksauer – Alaba feiert 100. Champions League-Einsatz
  • FC Barcelona wie im Rausch Clasico-Albtraum für Alaba und Kroos: Real geht im Bernabeu unter
  • Talk-Gäste im Überblick Nagelsman-Berater im „Doppelpass“ – Freiburg-Profi nach FC-Spiel im „Sportstudio“
  • Sicherheitsglas kaputt Schreck für Kroos und Alaba: Bilbao-Fans attackieren Real-Bus vor Pokalspiel
  • Baldiges Karriereende von Toni Kroos? Real-Star verrät Wunsch für letzte Klub-Station
  • Real fertigt Valencia ab Benzema erreicht magische Marke bei königlichem Kantersieg
  • Furore-Buch Er erfand Kölner Mottoschal und berät jetzt Toni Kroos: Sieg gegen Elon Musk 
  • Freistoßtrick mit Zukunft? Als die Spieler anfangen zu tanzen, ist der Gegner völlig verwirrt
  • Transferticker Franzosen melden: AS Monaco entlässt Ex-Bayern-Trainer Kovac kurz vor Silvester
  • „Tolle Schlafanzüge“ Real-Star war so stolz nach Mode-Shooting, doch Kroos & Goretzka veräppeln Alaba

Nach dem Sportpresseball gab es mindestens 14 Coronafälle

Viele langjährige Weggefährten wie Reiner Calmund (72), aktive Bundesliga-Spieler oder Freunde wie Veronica Ferres (56) und Carsten Maschmeyer (62) hatten ihr Kommen zur Buch-Party angekündigt. Zahlreiche Filme von Top-Spielern wie Toni Kroos (31) waren schon fertig. Doch mit jedem Tag wuchs das mulmige Gefühl bei Volker Struth. Ein befreundeter Arzt hatte den Aufbau einer Teststation angeboten, damit das Event nach 2G-plus-Regeln durchgeführt werden kann.

Doch der Berater wollte den Abend nicht erzwingen. „Ich bin kein Restaurantbesitzer oder Eventveranstalter, habe keine existentielle Grundlage, die eine zwangsläufige Ausführung des Abends rechtfertigt. Ich wollte mit meinen Gästen in gemeinsamen Erinnerungen kramen, gesellige Stunden verbringen und aufs Erreichen der Spiegel-Bestsellerliste anstoßen. Aber ich kann die aktuelle Lage nicht ignorieren.“

Die Absage der großen Party nimmt Struth, der mit seiner Agentur nahezu 100 Fußball-Profis betreut, zum Anlass, nochmals einen dringenden Impf-Appell zu senden. „Dass wir diesen Abend absagen müssen, ist auch ein klarer Aufruf an die Nicht-Geimpften, endlich tätig zu werden. Lasst Euch impfen – und boostern. Helft, dass sich das Corona-Virus nicht noch weiter ausbreiten kann.“

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.