Viktoria KölnNeue Personalie verkündet: Ex-Bundesliga-Profi kehrt nach Höhenberg zurück

Christopher Schorch, Stephan Küsters und Friedhelm Runge stehen am Spielfeldrand.

Stephan Küsters (m.), hier am 10. Juli 2021, wurde bei Viktoria Köln vorgestellt.

Viktoria Köln hat einen alten Bekannten zurückgeholt. Der ehemalige Bundesliga-Profi übernimmt die Sportliche Leitung.

Eine neue alte Personalie bei Viktoria Köln! Stephan Küsters (51) kehrt in die Domstadt zurück und übernimmt ab Mai die Sportliche Leitung. Das gab der Verein am Freitag (14. April 2023) in einer offiziellen Mitteilung bekannt.

Stephan Küsters war bereits von Juli 2014 bis Januar 2018 bei Viktoria Köln als Sportlicher Leiter aktiv. Nun zieht es ihn wieder zurück nach Höhenberg.

Viktoria Köln: Stephan Küsters ist neuer Sportlicher Leiter

Zuvor war der ehemalige Bundesliga-Profi (neun Spiele für Bayer 05 Uerdingen) seit Juli 2020 als Sportchef beim Wuppertaler SV in der Regionalliga angestellt. Den abstiegsbedrohten Klub formte er in seiner Amtszeit zu einem Aufstiegskandidaten.

Alles zum Thema Viktoria Köln

1
/
4

Anfang April gab der Verein jedoch überraschend die Trennung mit sofortiger Wirkung bekannt, nachdem Küsters seinen Vertrag gekündigt hatte.

Nehmen Sie hier an unserer EXPRESS.de-Umfrage teil:

„Wir gehen ab sofort getrennte Wege. Ich bedanke mich beim Verein, ich hatte hier zweieinhalb super Jahre. Mehr gibt es aktuell nicht zu sagen. Ich wünsche dem Wuppertaler SV und seinen tollen Fans alles Gute für die Zukunft“, fasste sich Küsters bei seinem Abschied kurz.

Ab dem 1. Mai übernimmt er nun den Posten des Sportlichen Leiters bei Viktoria Köln, der aktuell den neunten Tabellenplatz in der dritten Liga bekleidet und damit im gesicherten Mittelfeld steht. Als Küsters das letzte Mal für die Viktoria tätig war, spielte diese noch in der Regionalliga.

Küsters wird künftig von Chefscout Timo Röttger unterstützt, der vor wenigen Wochen als Nachfolger des zu Rot-Weiss Essen abgewanderten Marcus Steegmann installiert wurde. Steegmann hatte zuvor sowohl den Posten als Chefscout als auch als Sportlicher Leiter bei Viktoria Köln inne. (gr)