Schwerste innere Verletzungen möglich Achtung: Hersteller ruft beliebtes Snack-Produkt zurück

Ex-Europameister liebt Bier und Zigaretten Jetzt hat er eigene Kneipe auf Mallorca

5935845

Die Fußball-Europameister von 1996.

Cala Rajada  – Als Spieler fiel er einst durch Kneipen- oder Barbesuche auf. Jetzt hat der frühere Fußball-Nationalspieler Mario Basler (50) seine eigene Kneipe - auf Mallorca!

Basler

Ex-Nationalspieler Mario Basler.

Im Urlauber-Paradies Cala Rajada eröffnete Basler (früher 1. FC Kaiserslautern, Bayern München) direkt am Meer  die Bar „MB 30". Es ist Café, Bar, Lounge, Sports Bar.  Und - was bei Mario Basler nicht fehlen darf - eine Raucher-Lounge! Der Name „MB 30" soll an die letzte Rückennummer Baslers erinnern.

Bei der feierlichen Eröffnung waren 250 Gäste geladen, darunter Box-Weltmeister Arthur Abraham, Prinz Marcus von Anhalt und der Bürgermeister von Cala Rajada, Rafel Fernandez Mallol, meldet das „Mallorca Magazin".

Basler wolle zwar nicht nach Mallorca übersiedeln, aber er will mehrmals pro Monat in seinem Café anwesend sein.

Lesen Sie auch: Schweizer Fußball-Nationalspielerin nach Badeunfall vermisst!

(uf)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.