Zahlen zum Rückrunden-Auftakt Bayern-Bestmarken trotz Niederlage, Wolfsburg mit Negativ-Rekord

Die Bundesliga hat den Rückrunden-Auftakt hinter sich! Der FC Bayern verlor zu Beginn gegen Mönchengladbach, stellte aber trotzdem neue Rekorde auf. Die Zahlen zum 18. Spieltag!

Der Rückrunden-Auftakt in der Fußball-Bundesliga ist geschafft! Der FC Bayern verlor durch das große Corona-Chaos mit 1:2 gegen Borussia Mönchengladbach, stellte aber dennoch zwei neue Rekorde auf.

Der VfL Wolfsburg, der nach den ersten vier Spieltagen (vier Siege) noch als der Bayern-Jäger galt, steckt mittlerweile mitten im Abstiegskampf. Die 0:1-Niederlage in Bochum bringt Trainer Florian Kohfeldt (39) nun stark in Bedrängnis.

Welche Rekorde die Bayern trotz Niederlage aufstellten und welche Zahlen am 18. Spieltag in der Fußball-Bundesliga noch herausstachen, sehen Sie oben im Video! (tsc)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.