+++ EILMELDUNG +++ Heftiger Unfall in Köln Auto überschlägt sich – Fahrerin schwer verletzt

+++ EILMELDUNG +++ Heftiger Unfall in Köln Auto überschlägt sich – Fahrerin schwer verletzt

Vor dem Kölner GästeblockGladbach-Torschütze Thuram provoziert FC-Fans mit Modeste-Jubel

Marcus Thuram zeigte den Modeste-Jubel vor den Köln-Fans.

Gladbach-Profi Marcus Thuram posiert am Sonntag (9. Oktober 2022) provozierend mit dem Brillen-Jubel von Ex-FC-Star Anthony Modeste vor dem Kölner Gästeblock.

Der 1. FC Köln hat das Rhein-Derby bei Borussia Mönchengladbach mit 2:5 verloren – und die FC-Fans mussten noch einen provokanten Jubel mit ansehen.

von Tobias Schrader (tsc)

Was für ein bitterer Derby-Nachmittag für den 1. FC Köln: Als wäre die 2:5-Pleite bei Borussia Mönchengladbach am Sonntag (9. Oktober 2022) nicht schon hart genug, verloren die Kölner noch Dejan Ljubicic (25, Verletzung) und Florian Kainz (29, Gelb-Rot).

Und ganz nebenbei mussten die FC-Fans den nächsten provozierenden Jubel über sich ergehen lassen!

Marcus Thuram provoziert FC-Fans mit Modestes Brillen-Jubel

Bereits beim 3:2-Sieg gegen Borussia Dortmund zeigte BVB-Star Jude Bellingham (19) nach dem zwischenzeitlichen 1:0 durch Julian Brandt (26) vor der Südtribüne im Rhein-Energie-Stadion den Brillen-Jubel von Anthony Modeste (34).

Alles zum Thema Anthony Modeste

Der Ex-Kölner ist bei vielen FC-Fans nach seinem BVB-Wechsel unten durch, Bellingham wollte seinen ausgepfiffenen Teamkollegen mit dem Jubel rächen – das ging durch die Niederlage in Köln aber letztlich in die Hose.

Am Sonntag gab es dann wieder den Brillen-Jubel, diesmal von Marcus Thuram (25), Stürmer bei Borussia Mönchengladbach. Der Torschütze zum 5:2-Endstand drehte in der Nachspielzeit in Richtung Kölner Gästeblock ab, zeigte dabei die entsprechende Geste.

Marcus Thuram hat Jubel-Vergangenheit gegen den 1. FC Köln

Und Thuram hat bereits eine Jubel-Vergangenheit gegen den FC... Am 14. September 2019 gewannen die Fohlen mit 1:0 in Köln. Der Franzose schnappte sich nach der Partie die Eckfahne, stülpte sein Trikot darüber und tanzte mit seinen Teamkollegen. Die gleiche Aktion wiederholte er nach dem 3:1-Sieg in Köln im Oktober 2020.

Im Rückspiel im Februar 2021 revanchierten sich die FC-Stars dann nach einem 2:1-Erfolg, stülpten ein Köln-Trikot über die Eckfahne im Borussia-Park und tanzten.

Jetzt also die nächste Provokation von Thuram mit dem Brillen-Jubel vor den FC-Fans. Auf Twitter postete der Gladbach-Star ein Bild von der Szene und schrieb dazu: „Hier nur für die Kommentare.“ Dazu schrieb er ein Popcorn-Emoji.

Vielleicht rächen die FC-Stars Thurams Brillen-Jubel im Rückspiel – wie in der Saison 2020/21. Für den Gladbacher war es der erste Rhein-Derby-Treffer seiner Karriere.