Köln-Kicker lüftet Baby-Geheimnis FC feiert seine Mega-Saison – ein Star fehlte bei der Abschluss-Party

Steffen Baumgart und seine Frau Katja werden vor einem FC-Hintergrund beim Saison-Ausklang abgelichtet.

Steffen Baumgart mit seiner Frau Katja beim FC-Saison-Ausklang in der Location Die Halle Tor 2 am 15. Mai 2022.

Der 1. FC Köln hat seine überragende Saison mit einer Sause in der Halle Tor 2 offiziell beendet. Ein Star fehlte allerdings bei der Abschluss-Party, die mit einem besonderen Video garniert wurde.

Der FC verabschiedet sich mit einem rauschenden Fest aus einer außergewöhnlichen Saison. Der Klub und seine Mitarbeiter ließen es am Sonntagabend (15. Mai 2022) bei der Saison-Abschlussfeier in der Halle Tor 2 krachen.

„Nach so einer Saison darf man nicht nur feiern, man muss sogar feiern“, sagte Werner Wolf (65). Nachdem sich der FC-Präsident in seiner Rede für eine überragende Spielzeit bedankt hatte, folgte mit dem filmischen Saison-Rückblick „Geschichten aus dem Grüngürtel – Teil 2“ noch ein weiteres Programm-Highlight.

Lacher-Rückblick beim FC: „Geschichten aus dem Grüngürtel – Teil 2“

Erstmals aufgelegt wurde das Format noch mit Peter Stöger (56) als Kiosk-Besitzer in der Hauptrolle nach der Saison 2015/16 – dieses Mal übernahm die selbstverständlich der passionierte Campingplatz-Besitzer Steffen Baumgart (50).

Mit viel Augenzwinkern resümierten die Geißböcke so die sensationelle Saison, unter anderem war Mark Uth (30) – ausnahmsweise abseits des Rasens – als Marathon-Läufer unterwegs und Luca „Holzfuß“ Kilian (22) durfte niederländische Clogs putzen. Bevor Bierkapitän Jonas Hector (31) vom Schlauchboot „Europapokaal!“ grölte, hatte Camping-Experte Baumgart das letzte Wort: „Stellplatz sieben? Ja, der ist groß genug.“

„Kann mich nicht mehr erinnern“: FC-Profis gezeichnet von Party-Nacht

Nach ausgelassenen Lachern über die eigenen Schauspiel-Einlagen konnte die Sause danach so richtig losgehen. Die meisten FC-Kicker waren nach der rauschenden Party-Nacht zuvor allerdings noch mächtig angeschlagen und nicht wirklich wieder in Trinklaune. „Fit? Geht so! Aber das schaffe ich auch noch, ist ja jetzt Urlaub“, sagte Mark Uth, der mit Freundin Franziska kam.

Mark Uth präsentiert sich gemeinsam mit seiner Freundin Franziska den Fotografen und Fotografinnen.

Mark Uth mit Freundin Franziska beim Saison-Ausklang der Geißböcke am 15. Mai 2022.

Noch angezählter als Uth war Teamkollege Luca Kilian. Ihm waren die Spuren der Nacht samt seines oberkörperfreien Sprints deutlich anzusehen. „Ich kann mich da gar nicht mehr dran erinnern“, sagte er gegenüber EXPRESS.de über die harte Nacht, die zu seinem (Un)glück auch im Rückblicks-Film ausführlich verwertet wurde.

Anzeige: Jetzt Gutschein für den Fanshop des 1. FC Köln gleich hier im EXPRESS-Gutscheinportal sichern!

Kölsches Familien-Glück: Ellyes Skhiris Baby-Geheimnis gelüftet

Marvin Schwäbe (27) wollte es ebenfalls ruhig angehen lassen, allerdings aus anderen Gründen. Er kam nämlich mit seiner Frau Michelle und Töchterchen Zoe (sechs Monate alt). Der Keeper war allerdings nicht der einzige FC-Profi im Baby-Glück. Teamkollege Ellyes Skhiri (27) strahlte ebenfalls vor Freude, allerdings steht die Geburt noch bevor. Partnerin Joanna kam mit kugelrundem Babybauch zur Party.

FC-Keeper Marvin Schwäbe samt Frau Michelle und Tochter Zoe im Kinderwagen.

Marvin Schwäbe mit seiner Frau Michelle und Töchterchen Zoe im Kinderwagen bei der Saison-Sause am 15. Mai 2022.

Anthony Modeste fehlte bei der Abschluss-Sause

Doch einer fehlte: Anthony Modeste (34) kam als einziger Profi nicht zur Party. Dem Franzosen ging es offenbar nicht gut. „Er hat sich bei mir abgemeldet“, bestätigte Steffen Baumgart gegenüber EXPRESS.de. Der FC-Trainer kam mit seiner gut gelaunten Frau Katja, stellte sich aber nicht auf eine lange Nacht ein. „Keine Sorge, ich bin früh weg“, sagte er in die Runde.

Überraschend auch da: Der geschasste Team-Manager Denis Lapaczinski (40), der sich die Party nicht entgehen lassen wollte, obwohl er gegen seinen Klub vor Gericht gezogen ist.

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.