Wetter in NRW Gefahr durch Glatteisregen – hier kann's besonders heikel werden

NBA Dennis Schröder vergeigt Comeback, Maxi Kleber im Covid-Protokoll

Seth Curry führt den Ball, Dennis Schröder verfolgt ihn.

Zurück auf dem Parkett, aber dennoch keine Chance: Dennis Schröder verliert mit den Boston Celtics am 21. Dezember 2021 gegen Seth Currys Philadelphia 76ers.

Dennis Schröder steht seinen Boston Celtics nach Erkrankung wieder zur Verfügung, Maxi Kleber muss hingegen coronabedingt pausieren. 

Nach seinem krankheitsbedingten Ausfall hat der deutsche Bastketball-Profi Dennis Schröder (28) in der Nacht auf Dienstag (21. Dezember 2021) wieder auf dem Parkett gestanden. Sein Comeback hatte er sich allerdings anders vorgestellt.

Der Nationalspieler verlor mit seinen Boston Celtics 103:108 gegen die Philadelphia 76ers und kassierte Saison-Niederlage Nummer 16 (15 Siege).

Niederlagen für deutsche NBA-Profis

Schröder kam in 25 Minuten Spielzeit auf acht Punkte, drei Rebounds und einen Assist. Zum überragenden Spieler der 76ers avancierte Center Joel Embiid (27) mit 41 Punkten.

Niederlagen mussten auch die anderen Deutschen einstecken. Isaiah Hartenstein (23) kam beim 92:116 seiner Los Angeles Clippers gegen die San Antonio Spurs aber ebensowenig zum Einsatz wie Daniel Theis (29) beim 118:133 der Houston Rockets bei den Chicago Bulls.

Stephen Curry stark, Maxi Kleber im Covid-Protokoll

Eine starke Leistung zeigte einmal mehr Stephen Curry (33). Der Dreierkönig der NBA erzielte beim 113:98 der Golden State Warriors gegen die Sacramento Kings 30 Punkte, versenkte dabei aber „nur“ vier Würfe aus der Distanz.

Die Coronawelle breitet sich in der NBA derweil weiter aus. Am Montagabend wurde auch der deutsche Nationalspieler Maxi Kleber (29) von den Dallas Mavericks ins COVID-Protokoll aufgenommen. Kleber war bereits im vergangenen Januar positiv auf das Coronavirus getestet worden und verpasste damals elf Spiele. (sid)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.