NBA: Mavs-Comeback & Wagner-Gala Doncic-Gala zum Dallas-Sieg gegen die Grizzlies

Dillon Brooks (r) von den Memphis Grizzlies gegen Luka Doncic von den Dallas Mavericks.

Superstar Luka Doncic führt die Dallas Mavericks gegen die die Memphis Grizzlies (hier mit Dillon Brooks, r.) am 8.12.2021 zum Auswärtssieg.

Die Dallas Mavericks sind in der NBA zurück in der Spur: Dank Superstar Luka Doncic bezwang das Team von Maxi Kleber die Memphis Grizzlies. Franz Wagner konnte mit seiner 19-Punkte-Gala die Pleite der Orlando Magic nicht verhindern.

Nach zuletzt drei Niederlagen in Serie haben die Dallas Mavericks von Basketball-Nationalspieler Maxi Kleber in der NBA wieder einen Sieg gefeiert. Die Texaner setzten sich mit 104:96 gegen die Memphis Grizzlies durch.

Während Kleber lediglich zwei Punkte und zwei Blocks beisteuerte, war Superstar Luka Doncic einmal mehr der Matchwinner für Dallas. Der Slowene erzielte 26 Punkte und war hinterher sichtlich erleichtert: „Wir wussten, dass wir diesen Sieg brauchen. Und zwar dringend.“

Neben Donkic war es vor allem Reggie Bullock, der nach schwachen Vorstellungen wieder in die Spur fand und 15 Punkte zum Erfolg für den Ex-Klub vonDirk Nowitzkibeisteuern konnte. Ich muss einfach weiter an mich glauben und schießen, dann werden die Punkte schon kommen, sagte Bullock, der im Sommer von vielen Top-Klubs umworben war und die Mavs um Superstar Donkic endlich zu einem Titelanwärter machen soll. 

Alles zum Thema Dennis Schröder
  • Schröder & Wagner im Kölner Campus Hier büffeln Deutschlands Basketball-Stars für die EM-Medaille
  • Basketball der Extraklasse Vorverkauf läuft auf Hochtouren
  • Im September in der Lanxess-Arena Jetzt Tickets sichern für die EuroBasket 2022
  • „Krasses Auf und Ab“ NBA: Hartenstein und Kleber verlieren – Sieg für Schröders Rockets
  • NBA Schröder und Kleber liefern sich deutsches Duell – Wagner-Brüder verlieren
  • NBA auf Rekordkurs LeBron James mit Punkte-Gala – neue Sieg-Bestmarke für Gregg Popovich
  • NBA-Überraschung Dennis Schröder ärgert sein Ex-Team: Los Angeles Lakers zittern nun um die Playoffs
  • NBA Schröder verletzt, Wagner verliert – irre Aufholjagd der Bucks im Topspiel gegen Miami
  • „Ich kenne meinen Wert“ NBA: Dennis Schröder über sein Lakers-Aus und seine Rockets-Zukunft
  • Deutsches Duell in NBA Dennis Schröder schockt die Wagner-Brüder

Rookie Franz Wagner mit 19 Punkten

Pleiten kassierten hingegen Dennis Schröder mit den Boston Celtics und die Orlando Magic von Franz Wagner. Rookie Wagner spielte zwar wieder stark auf, konnte den nächsten Rückschlag trotz seiner 19 Punkte aber auch nicht verhindern. Orlando verlor 130:143 gegen die Sacramento Kings und liegt im Osten mit 16 Niederlagen aus 24 Spielen auf dem vorletzten Platz.

Dennis Schröder verliert wieder in L.A.

Für Schröder endete das nächste Gastspiel in Los Angeles enttäuschend: Nach der Pleite gegen die Lakers verlor Boston auch gegen die Clippers knapp mit 111:114. Schröder kam auf 19 Zähler.

Ohne Kevin Durant und LaMarcus Aldridge gingen die Brooklyn Nets, Tabellenführer im Osten, gegen die Houston Rockets mit 104:114 unter. Auch wenn Superstar James Harden bei seinem Ex-Klub auf 25 Punkte, elf Rebounds und acht Assists kam, hatten die Nets große Probleme in der Offensive. (ach)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.