+++ AKTUELLE WARNUNG +++ Achtung, Rückruf Deutsche Biermarke warnt: Vermeintlich alkoholfreies Produkt enthält Alkohol

+++ AKTUELLE WARNUNG +++ Achtung, Rückruf Deutsche Biermarke warnt: Vermeintlich alkoholfreies Produkt enthält Alkohol

MallorcaDrastische Preissteigerung am Flughafen von Palma – das kommt auf Reisende zu

Zahlreiche Passagiere sind auf dem Flughafen von Palma de Mallorca unterwegs.

Am Flughafen von Palma de Mallorca müssen sich Reisende auf eine Preissteigerung einstellen (Symbolfoto von Juli 2023).

Am Flughafen von Palma de Mallorca macht ein Preisanstieg den Touristinnen und Touristen zu schaffen.

von Eva Gneisinger (eg)

Besonders in den Sommermonaten strömen jeden Tag etliche Urlauberinnen und Urlauber auf die Baleareninsel Mallorca. Die meisten von ihnen landen am Flughafen von Palma.

Genau dort sorgt jetzt eine Preissteigerung für Unmut bei den Touristinnen und Touristen. Die Preiserhöhung ist jedoch nicht die einzige Neuerung, auf die sich die Reisenden am Flughafen von Mallorca einstellen müssen.

Flughafen Palma de Mallorca: Für Reisende wird es teuer 

Lange Zeit hielt sich der Preis für Mineralwasser am Flughafen stabil – jetzt müssen Reisende für eine 0,5-Liter-Flasche Wasser wieder tiefer in die Tasche greifen. 

Alles zum Thema Mallorca

Vor wenigen Wochen kosteten 0,5 Liter Wasser noch 1,10 Euro, jetzt müssen Touristinnen und Touristen mit einem Preis von 1,50 Euro rechnen, wie das Mallorca Magazin berichtet. Damit kostet der halbe Liter Wasser am Flughafen von Palma fast dreimal so viel wie außerhalb des Flughafens. 

Stars im Insel-Fieber

Diese Promis wohnen auf Mallorca

1/10

Nachdem der Verbraucherschutz den Preis für abgefülltes Mineralwasser jahrelang scharf kritisiert hatte, wurde dieser von Flughafenverwalter AENA im Herbst 2018 auf einen Euro gesenkt.

Auch lesen: Unwetter legt Flugbetrieb lahm Mallorca: Flughafen in Palma steht plötzlich unter Wasser

Die Preisdrosselung hielt nur knapp vier Jahre. Nachdem die Passagierzahlen im Jahr 2022 nach der weltweiten Corona-Pandemie wieder angestiegen waren, wurde auch die Preisbremse für das Mineralwasser aufgehoben.

Wem 1,50 Euro für Mineralwasser zu teuer ist, kann sich am Flughafen von Palma auch mit öffentlichen Wasserspendern behelfen. Auf Knopfdruck liefern sie Trinkwasser, welches sich Reisende in Flaschen abfüllen können.