Einsatz in Köln Alarm in der City: Brennendes Auto in Tiefgarage gemeldet

Warum nehme ich trotz Diät nicht ab? Das kann einen ganz einfachen Grund haben

Eine kurze Diät machen ist einfach. Doch wie schafft man es, das Gewicht auch wirklich dauerhaft zu halten? Einige typische Abnehm-Fehler können Diätlern einen Strich durch die Rechung machen.

Eine kurze Diät machen ist einfach. Doch wie schafft man es, das Gewicht auch wirklich dauerhaft zu halten? Einige typische Abnehm-Fehler können Diätlern einen Strich durch die Rechung machen.

Köln – Warum nimmt man trotz Diät einfach nicht ab? Was ist da los? Es kann einen ganz einfachen Grund haben: die falsche Diät...

Diätratgeber gibt es jede Menge. Der Grund ist einfach: Weil wir immer wieder mit Diäten scheitern. Wir suchen Jahr für Jahr die eine perfekte Methode, mit der es sicher klappen wird. Daraus ist eine ganze Industrie entstanden, die das Grundproblem niemals lösen wird.

Diät: Welche ist die richtige für mich?

„Das tatsächliche Problem mit dem Abnehmen besteht darin, dass es nicht die eine Methode gibt, die für jeden funktioniert, sondern viele Wege zum Ziel führen und jeder für sich selbst den richtigen Weg finden muss“, schreibt Expertin Claudia Hochbrunn in ihrem Abnehm-Ratgeber „Wer bin ich – und wie nehme ich ab?“.

Alles zum Thema Hollywood

Die Autorin teilt Menschen in Persönlichkeitstypen ein, die unterschiedlich ticken – und auch ein unterschiedliches Abnehm-Verhalten an den Tag legen. Bevor der Abnehm-Willige also blind loslegt mit irgendeiner Diät, sollte er sich klar werden, welcher Abnehmtyp er eigentlich ist.

Aus den folgenden Merkmalen setzen sich laut der Autorin unser Abnehm-Charakter zusammen: 

Abnehmen: Der paranoid-querulatorische Persönlichkeitstyp – diese Diät sollten Sie machen...

Dieser Typ ist ein grundsätzlich misstrauischer Typ, der niemals auf die „Wunderpille aus Hollywood“ zum Abnehmen vertrauen würde. Er zweifelt aus Prinzip an jeder Diät. Gleichzeitig hat er aber auch die Sorge, dass es da draußen doch eine Wunderpille gibt, die er verpassen könnte und die die Diät-Industrie ihm vorenthält. Die Motivation ist der entscheidende Erfolgsfaktor. Denn der paranoid-querulatorische Typ hält nicht viel von den eigenen Mitmenschen und wird nicht abnehmen, um ihnen besser zu gefallen. Eher kleidet er sich neu ein und meckert über die Preise und die Textilindustrie.

  • Ideale Diät:

Abnehmen: Der schizoide Persönlichkeitstyp – diese Diät passt zu Ihnen...

Dabei handelt es sich um den klassischen Nerd, eventuell auch ein Künstler. Der schizoide Typ ist ein Einzelgänger, der in seiner eigenen Welt lebt und nicht viel Wert auf sein Äußeres legt. Gleichzeitig nimmt er aber auch seine Umwelt nicht so genau wahr, beispielsweise ob Mitmenschen dicker oder dünner geworden sind. Er hat weder ein Problem-Empfinden noch eine ausreichende eigene Körperwahrnehmung: Er leidet erst unter Übergewicht, wenn es ihn massiv einschränkt. Erkennt dieser Typ, dass er abnehmen muss, fallen ihm Reduktionsdiäten sehr schwer. Kalorienzählen ist nichts für diesen Typen, der im Gegenzug zu Kontrollverlust neigt. Denn: selbst wenn man nur wenige Anteile dieses des schizoiden Charakters in sich tragen, ist man ein Genuss-Mensch, der gut und gerne isst.

  • Ideale Diät:

Abnehmen: Der zwanghafte Persönlichkeitstyp – wie Sie am besten abnehmen können...

Der zwanghafte Persönlichkeitstyp kann sich sehr gut an (Diät-)Regeln halten, denn er ist sehr zuverlässig und genau. So genau, dass er andere damit zur Verzweiflung trieben kann. Hält eine Diät jedoch nicht, was sie verspricht, reagiert dieser Typ durchaus verärgert, denn schließlich hat er sich penibel an die Vorschriften gehalten. Will er wirklich abnehmen, wird er sich sorgfältig über sämtliche Diät-Formen informieren und sein Leben entsprechend umstellen. 

  • Ideale Diät: 

Abnehmen: Der ängstliche Persönlichkeitstyp – versuchen Sie es mit dieser Diät...

Der ängstliche Persönlichkeitstyp leidet vor allem unter Selbstunsicherheit und der permanenten Angst, zurückgewiesen zu werden. Anderen Menschen gegenüber fühlt er sich stets unterlegen und minderwertig. Schuldkomplexe saugt er wie ein nasser Schwamm in sich auf, während ihn andere als pflegeleicht und bescheiden wahrnehmen. Äußert sein Umfeld Kritik an seinem Gewicht, wird er sofort alles dafür tun, um abzunehmen. So groß ist seine Angst vor Ablehnung. Wird ihm eine Diät empfohlen, wird er sie umsetzen – egal ob sie gesund ist oder nicht.

  • Ideale Diät

Abnehmen: Der narzisstische Persönlichkeitstyp – diese Diät sollten Sie ausprobieren...

Der Narzisst will immer und überall der Beste und Schönste sein. Außerdem kann er nur schlecht zwischen „Kritik an der Sache“ und „Kritik an der eigenen Person“ unterscheiden. Der übergewichtige Narzisst kann durch verschiedene Gefühle angetrieben werden, abzunehmen: Die stärksten sind Neid und Ärger. Da er immer der Beste sein möchte und daraus auch seine Selbstbestätigung zieht, wird er alles daran setzen, ein gutes Abnehmprogramm zu finden und erfolgreich umzusetzen. Erhält er beim Abnehmen Bestätigung und wird er gelobt und bewundert, wird er die Kilos erfolgreich bekämpfen.

  • Ideale Diät:

Weitere Persönlichkeitstypen, der umfangreiche Selbsttest sowie Abnehm-Tipps und eine Übersicht über mögliche Diätformen: Claudia Hochbrunn: „Wer bin ich – und wie nehme ich ab?“ 205 Seiten, Rowohlt Verlag, 9,99 Euro. (sar)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.