Kurioser Verkehrsunfall Fahrerloser Linienbus kracht in Wohnhaus – zahlreiche Verletzte

Vor laufender Kamera Caroline Bosbach bricht nach Beichte des Vaters weinend zusammen

1594427

Haben bis heute ein enges Verhältnis: Caroline Bosbach und ihr Vater Wolfgang Bosbach (CDU)

Köln – Es war ein so emotionaler Einblick in das Leben einer Politiker-Familie, wie er uns selten möglich ist. Und der zeigt, was Spitzenpolitiker für ihren Job opfern müssen.

In der zweiten Folge der Vox-Show „7 Töchter“ (Dienstag, 20.15 Uhr und auf TV Now) hat sich CDU-Urgestein Wolfgang Bosbach (67) mit offenen Worten an seine Tochter Caroline Bosbach (29) gewandt und sorgte bei ihr für Tränen.

Hier mehr über die emotionale Beichte einer anderen Promi-Tochter bei Vox lesen: Lili Paul-Roncalli spricht über ihr Zirkus-Leben

Alles zum Thema Caroline Bosbach
  • „7 Töchter“ Cheyenne Ochsenknecht: „Wollte keine berühmte Tochter sein“
  • Vor laufender Kamera Caroline Bosbach bricht nach Beichte des Vaters weinend zusammen
  • Kuss-Foto mit dem Wendler Tochter von CDU-Urgestein Bosbach kommt in Erklärungsnot
  • Vox-Doku Lili Paul-Roncalli über Zirkus-Leben: „Paradies verlässt man nicht“
  • „Let’s Dance“ 2022 Promis der neuen Staffel stehen fest – ein Kandidat sorgt für echte Premiere
  • „Let’s Dance“ „Nicht von mir“: CDU-Urgestein hat klare Meinung über Teilnahme der Tochter 
  • „Let's Dance“ Liste komplett: Ehemaliger DSDS-Juror tritt bei RTL-Tanzshow an
  • „Let's Dance“ 2022 Caroline Bosbach startet in RTL-Show durch – was hat sie früher gemacht?
  • „Let's Dance“ 2022 Wer gewinnt? Entscheidung im Finale gefallen
  • „Let’s Dance“ Hiobsbotschaft für alle Fans – Promi-Dame ist raus

23 Jahre lang hat Wolfgang Bosbach im Bundestag gesessen. „Politik ist sein Leben“, erklärt Caroline Bosbach gleich zu Beginn der Show. Von 2000 bis 2009 war ihr Vater stellvertretender Vorsitzender der Bundestagsfraktion der Union, anschließend Vorsitzender des Innenausschusses des Deutschen Bundestages. Im Oktober 2017 beendete er seine politische Arbeit dann im Bundestag.

Caroline Bosbach hat enges Verhältnis zu Vater Wolfgang Bosbach

„Es sollte mehr Politiker geben wie er“, schwärmt Bosbachs Tochter. Sie pflegt ein enges Verhältnis zu ihrem Vater, doch gibt auch zu: „Papa war kaum da, als wir klein waren.“ Die Erziehung der drei Töchter habe die Mutter größtenteils übernommen. „Viele Dinge, die Vater und Tochter zusammen machen, konnten wir nicht tun.“

1598110 (1)

Sieben Promi-Töchter geben bei Vox Einblicke in ihr privates Leben: Lilith Becker, Cheyenne Ochsenknecht, Lili Paul-Roncalli, Lou Beyer (von links hinten); Caroline Bosbach, Laura Karasek, Elena Carrière (vorne)

Die Familie lebt in Bergisch Gladbach, Wolfgang Bosbach selbst startete seine Karriere in Köln als Rechtsanwalt, wechselte anschließend in die Politik, wurde Abgeordneter im Bundestag. Die Zeit war knapp bemessen – noch mehr, als die Bundesregierung von Bonn nach Berlin gezogen war. Keine Gute-Nacht-Geschichten, kaum ein gemeinsames Frühstück.

Vox-Show „7 Töchter: Emotionale Beichte von Wolfgang Bosbach

Die wenige Zeit für seine Familie ist offenbar auch am CDU-Politiker nicht spurlos vorbei gegangen. „Ich habe ein bisschen ein schlechtes Gewissen und versuche vieles wieder gut zu machen", erklärt Wolfgang Bosbach und richtet seine Worte direkt an seine Tochter, die mittlerweile in Frankfurt lebt und mit dem SPD-Politiker Oliver Strank zusammen ist.

1594424

Der SPD-Politiker Oliver Strank und die Tochter von CDU-Urgestein Wolfgang Bosbach, Caroline Bosbach, sind ein Paar.

„Liebe Caroline, es ist sicherlich leider richtig, dass du nicht viel von deinem Papa gehabt hast”, so Bosbach, dessen Stimme ebenfalls fast bricht. „Papa auch nicht viel von dir. Jedenfalls damals nicht, als du ein kleines Mädchen warst. Ich war nie bei einem Elternabend und wir haben nie gemeinsam Drachen gebaut, ganz einfach deswegen nicht, weil der Papa nie Zuhause war."

„7 Töchter”: Caroline Bosbach bricht nach den Worten ihres Vaters in Tränen aus

Caroline Bosbach sieht die Beichte ihres Vaters im TV-Studio. Als sie die Worte hört, bricht sie sofort in Tränen aus. Auch bei den anderen Promi-Töchtern kullern Tränen. „In dieser Form habe ich es noch nie so auf den Punkt, so intensiv und so deutlich von ihm gehört. Es hat mich extrem getroffen und berührt“, gibt sie daraufhin zu. Die Worte des Vaters, sie sind etwas Besonderes.

1595732

Brach nach einer Beichte ihres Vaters Wolfgang Bosbach in Tränen aus: Caroline Bosbach

„Seitdem wir klein waren, ist er seinen Weg gegangen. Je älter ich geworden bin, desto mehr habe ich gemerkt, was ich auch vermisst habe. Man muss auch Opfer bringen im Leben“, erklärt die Bosbach-Tochter weiter. Sie sei wahnsinnig stolz auf ihren Vater, der auch ihr Vorbild sei.

Und der hat direkt noch einen wichtigen Rat für seine Tochter Caroline parat: „Auch wenn man seinen Job liebt, es gibt auch noch andere Dinge im Leben.“

Wolfgang Bosbach leidet an Krebs

Wolfgang Bosbach selbst leidet an Krebs. 2012 erklärte er, dass die Erkrankung wegen fortgeschrittener Metastasen unheilbar sei. Einige Jahre später hat sich ein Tumor in der Lunge gebildet, Gesundheit bekam einen höheren Stellenwert als die Politik, erklärte er damals.

Es scheint, als sei ihm auch die Familie in den letzten Jahren noch wichtiger geworden. 

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.