Heiße Nacht, heißes Outfit Sophia Thomalla und Freundin feiern Italiens EM-Titel mit Party

Sophia Thomalla ist am 25. Juni 2021 für den Online-Talk mit Armin Laschet in Düsseldorf.

Sophia Thomalla, hier beim Online-Talk „Laschet trifft Sophia Thomalla” am 25. Juni 2021 in Düsseldorf, feierte den EM-Sieg der Italiener. 

Nach dem Sieg der Italiener bei der Europameisterschaft 2020 im Finale gegen England feiert Sophia Thomalla in Rom. Die Moderatorin („Are You The One”) postete ein Foto davon auf Instagram.

Rom. „Forza Italia!” – auch Sophia Thomalla (31) feierte am Sonntagabend (11. Juli 2021) den EM-Sieg der Italiener. Die Moderatorin postete auf Instagram ein Foto von der Party auf den Straßen Roms. 

Euro 2020: Sohpia Thomalla feiert in Rom

 „Ich freue mich für meine italienischen Freunde”, steht unter dem Jubel-Foto. Und das sieht man: Leicht bekleidet liegt sich Thomalla mit Freundin und Unternehmerin Cristina Vacirca in den Armen.

Im Hintergrund schwenken Fans der „Squadra Azzurra” die italienische Flagge. Die Straße – die Via del Corso unweit des Piazza del Popolo im Zentrum Roms – ist nach dem Sieg im EM-Finale voll mit Menschen.

Nach EM-Finale: Sohpia Thomalla feiert Italien-Party

Entsprechend besorgt zeigten sich angesichts der Corona-Pandemie auch einige User. „Kein Corona da?”, schreibt ein Nutzer unter das Foto. In Italien liegt die Sieben-Tages aktuell bei rund 13 Infizierten pro 100.000 Einwohnern. 

Die meisten Fans feiern dagegen den freizügigen Party-Schnappschuss der „Are You the One“-Moderatorin. Für ihren Post erntet sie haufenweise Applaus- und Flammen-Emojis. So auch von Boss-Hoss-Sänger Alec Völkel (49). 

Die italienische Nationalmannschaft besiegte am Sonntagabend im EM-Endspiel im Londoner Wembley-Stadion England mit 3:2 im Elfmeterschießen. Der zweite EM-Triumph wurde im Anschluss in Rom und im ganzen Land mit ausschweifenden Partys und Autokorsos gefeiert. 

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.