„Sommerhaus der Stars“ Echter Beziehungskiller? 19 Beziehungen scheiterten bereits nach der Show

Viele Paare trennten sich nach dem „Sommerhaus der Stars“: Hier sieht man eine Aufnahme des Wiedersehens 2020 mit Jennifer Lange und Andrej Mangold, Jenny weint.

Viele Paare trennten sich nach ihrer Teilnahme am „Sommerhaus der Stars“ (RTL). Ein Beispiel sind Jennifer Lange und Andrej Mangold. Das Foto des Ex-Paares wurde bei der Wiedersehens-Show 2020 aufgenommen. 

Bald ist es wieder so weit. Dann startet die siebte Staffel der RTL-Show „Sommerhaus der Stars“. Dabei ziehen acht prominente Paare gemeinsam in ein Haus, um sich besonderen Herausforderungen zu stellen und diese im besten Fall als Team zu meistern. Nicht selten kratzt dieses Unterfangen jedoch auch an der Beziehung der Paare...

2016 zogen die ersten Paare ins „Sommerhaus der Stars“ ein. Seitdem sind es jedes Jahr zwischen acht und zehn Pärchen, die sich den Titel „Das Promipaar“ sichern wollen.

Für die dort anstehenden Challenges sind jedoch nicht nur Geschick, Durchhaltevermögen und Können gefragt. In der Reality-Show geht es vor allem um Zusammenhalt und gegenseitiges Vertrauen innerhalb des Zweier-Teams.

Doch dieser Belastungsprobe waren in der Vergangenheit viele Teilnehmerinnen und Teilnehmer nicht gewachsen. Oftmals gingen die Beziehungen nach dem Promi-Haus in die Brüche. Lesen Sie hier, welche Paare sich nach dem RTL-Format getrennt haben.

„Sommerhaus der Stars“: Welche Promis trennten sich nach Staffel eins und zwei?

Alles zum Thema Trennung
  • Angelina Heger und Rocco Stark: Vier Monate war das ehemalige Paar zusammen, trennte sich aber nach der ersten „Sommerhaus“-Staffel. Inzwischen heißt Angelina mit Nachnamen Pannek. Sie hat Ex-„Bachelor“ Sebastian Pannek im Jahr 2020 geheiratet.
  • Xenia Prinzessin von Sachsen und Rajab Hassan gewannen die erste Staffel im Sommer 2016, im Februar 2017 gaben sie nach rund sieben Jahren Beziehung jedoch ihre Trennung bekannt.
  • Chris Töpperwien und seine Ehefrau Magey nahmen auch an der ersten Staffel teil. 2014 heirateten die beiden, ehe sie sich im September 2018 trennten. 
  • Helena Fürst und Ennesto Monté nahmen 2017 an der zweiten Staffel „Sommerhaus der Stars“ teil. Kurz nach dem Dreh gaben sie offiziell ihre Trennung bekannt, Ennesto gestand gegenüber der „IN“ sogar, dass die beiden bereits bei der Aufzeichnung kein Paar mehr gewesen seien und die Beziehung nur noch gespielt hätten. Fürst bestätigte dies indes nicht. 
  • Nico Schwanz und Saskia Atzerodt gewannen 2017 das „Sommerhaus der Stars“. Nach mehreren gemeinsamen Jahren waren die beiden sogar verlobt, trennten sich jedoch nach der Show-Teilnahme – inklusive öffentlicher Schlammschlacht.
  • Martin Semmelrogge und Sonja (†) waren 21 Jahre ein Paar, ehe sie 2017 am „Sommerhaus“ teilnahmen. Kurz danach trennten sie sich, Sonja verstarb im Sommer 2018 an den Folgen ihrer Krebserkrankung. Die beiden hätten sich trotz Trennung bis zu Sonjas Tod sehr nah gestanden. 
  • Aurelio Savina und Lisa Freidinger waren insgesamt zwei Jahre ein Paar und verlobten sich nach ihrer „Sommerhaus der Stars“-Teilnahme sogar. Im Sommer 2018 gaben sie jedoch ihre überraschende Trennung bekannt.

*Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir für jeden Kauf eine Provision, mit deren Hilfe wir Ihnen weiterhin unseren unabhängigen Journalismus anbieten können. Indem Sie auf die Links klicken, stimmen Sie der Datenverarbeitungen der jeweiligen Affiliate-Partner zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


„Sommerhaus der Stars“: Acht Beziehungen scheiterten nach Staffel drei und vier

  • Mit viel öffentlichem Drama trennten sich Bert Wollersheim und seine Ex-Freundin Bobby Anne Baker nach ihrer Zeit im „Sommerhaus“, an dem sie 2018 teilnahmen. 
  • Das „Sommerhaus der Stars“ ließ ebenfalls die Beziehung von Micaela Schäfer und Felix Steiner bröckeln. „Felix hat sich nach dem Sommerhaus schon sehr oft bei mir beschwert, dass vieles nicht hätte sein müssen. Dass ich sehr viele intime Details ausgeplaudert habe, gerade Sexuelles“, offenbarte das Erotikmodel gegenüber der „Gala“. Ob die beiden noch für einige Zeit eine On-off-Beziehung führten oder sich bereits im August 2018 endgültig trennten, wurde nicht ganz deutlich. Fest steht allerdings: Heute sind die beiden kein Paar mehr. 
  • Patricia Blanco und Nico Gollnick waren nur wenige Monate liiert, ehe sie im Oktober 2018 kurz nach dem „Sommerhaus“ ihre Trennung bekannt gaben. 
  • Nach sieben Jahren Liebe erklärten Shawne Fielding und Patrick Schöpf im November 2020 das Ende ihrer Beziehung.
  • Benjamin Boyce und Kate Merlan zogen in der vierten Staffel (2019) ins „Sommerhaus der Stars“ ein. Merlan gestand hinterher jedoch, dass sich die beiden bereits vor den Dreharbeiten getrennt hatten.
  • Auch Willi Herren (†) und Jasmin Herren trennten sich kurz nach ihrer Teilnahme 2019. Nur wenige Monate später kamen sie zwar wieder zusammen, das Glück hielt jedoch nur für eine kurze Zeit. Die endgültige Trennung folgte nämlich kurz darauf. Im April 2021 starb Willi.
  • Johannes Haller und Yeliz Koc galten einst als Traumpaar und nahmen an der vierten Staffel der RTL-Show teil. Ende des Jahres 2019 trennten sie sich, gaben der Beziehung jedoch im März 2020 eine neue Chance – die scheiterte nur zwei Monate später.
  • Elena Miras und Mike Heiter gaben ihre Trennung nach ihrer Teilnahme im „Sommerhaus“ am 9. September 2020 bekannt.

„Sommerhaus der Stars“: Liebesdrama bei Ex-„Bachelor“-Teilnehmerinnen nach Staffel fünf 

  • Georgina Fleur und Kubilay Özdemir erklärten im Oktober 2020 nach zwei gemeinsamen Jahren ihr Liebes-Aus. Sie versuchten es ein zweites Mal zusammen, im März 2021 war dann aber endgültig Schluss.
  • Jennifer Lange und Andrej Mangold lernten sich in der RTL-Show „Der Bachelor“ kennen und lieben – nach dem „Sommerhaus“ 2020 war allerdings Schluss mit ihrer Beziehung. Über Instagram gaben sie im November des gleichen Jahres ihre Trennung bekannt.
  • Eva Benetatou, die einst ebenfalls um das Herz von Mangold buhlte, allerdings in der letzten Nacht der Rosen leer ausging, verliebte sich im Sommer 2019 in Chris Broy. Schnell folgte die Verlobung, geheiratet wurde allerdings nie. Im April 2021 verkündeten die beiden, dass sie sich getrennt haben. (ra)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.