+++ EILMELDUNG +++ Chaos rund um Köln Verspätungen wegen Oberleitungsschaden – 750 Fahrgäste evakuiert

+++ EILMELDUNG +++ Chaos rund um Köln Verspätungen wegen Oberleitungsschaden – 750 Fahrgäste evakuiert

„Sommerhaus der Stars“ 2023Aleks Petrovic und Vanessa Nwattu öffentlich beleidigt

Aleksandar Petrovic und Vanessa Nwattu auf einem Selfie.

„Sommerhaus der Stars“ 2023: Aleksandar Petrovic und Vanessa Nwattu zeigen sich als Paar auf diesem Selfie. Das Foto veröffentlichte Vanessa 2023 auf ihrem Instagram-Account.

„Sommerhaus der Stars“ 2023: Aleksandar Petrovic und Vanessa Nwattu hatten durch den Start ihrer Beziehung für viel Hass im Netz gesorgt. Er verließ im Reality-TV seine damalige Freundin für Vanessa...

von Klara Indernach (KI)

Vor dem „Sommerhaus der Stars“ 2023 war „Temptation Island VIP“ ihr Schicksal: Aleks Petrovic und Vanessa Nwattu. Hals über Kopf verliebten sich die beiden in der Sendung von Lola Weippert, die eigentlich ein öffentlicher Treuetest ist.

Doch wer sind die zwei, die ihre Instagram-Fans regelmäßig mit Fitness und gesunder Ernährung bei Laune halten?

„Sommerhaus der Stars“ 2023: Aleks Petrovic und Vanessa Nwattu kamen im TV zusammen

Mülheim an der Ruhr, 1991: Aleks Petrovic erblickt das Licht der Welt. Kaum ahnte jemand, dass dieser in Zukunft die Herzen der deutschen Reality-TV-Fans im Sturm erobern, aber auch spalten würde. Doch zuvor ging er an die Hochschule Ruhr West und studierte Maschinenbau und Informatik.

Alles zum Thema RTL

Nach seiner ersten TV-Präsenz bei der Kuppelshow „Love Island“ im Jahr 2019, schlug er 2022 mit seinem umstrittenen Auftritt in „Temptation Island VIP“ hohe Wellen.

Aber wer ist die Frau an der Seite des 32-Jährigen, die so viel Wirbel verursachte? Vanessa Nwattu, geboren im Jahr 2000, ist eine relativ erfolgreiche Influencerin. Mit Wurzeln in Nigeria wuchs die sportliche Vanessa im pulsierenden Herzen Berlins auf und sammelte vor ihrer Influencer-Karriere Erfahrungen im Kundesupport. 2021 war sie erstmals im Fernsehen in der Datingshow „Take Me Out – XXL“ bei RTL zu sehen.

Die Funken zwischen Aleks und Vanessa sprühten während ihrer Zeit bei „Temptation Island VIP“. Vanessa gehörte zum Pool der sogenannten Verführerinnen, die in der Männer-Villa die Treue der Teilnehmer auf die Probe stellen sollten.

Hier mehr Infos: „Sommerhaus der Stars“ 2023 - Diese acht Paare sind dabei

Ursprünglich war Aleks mit seiner damaligen Freundin Christina Dimitriou angetreten, um die Stärke ihrer Beziehung zu testen. Doch wie das Leben manchmal spielt, kam doch alles anders: Aleks verfiel dem Charme der verführerischen Vanessa – und Vanessa verfiel dem muskulösen Aleks, der seine eigene Firma für Fitness-Online-Coaching hat. Dieser Treuetest wurde wohl nicht bestanden...

„Sommerhaus der Stars“ 2023: Aleks Petrovic und Vanessa Nwattu beschimpft

Noch während der Show trennte er sich von Christina, um sich in die Arme von Vanessa zu begeben. Den ersten Kuss gab es schließlich direkt vor der Kamera beim Ausflug mit einem Heißluftballon. Eine Entscheidung, die nicht nur für Diskussionsstoff sorgte, sondern auch von vielen Fans mehr als kritisch gesehen wurde. Immer wieder wurden Aleks und Vanessa beispielsweise von Instagram-Usern und Instagram-Userinnen öffentlich attackiert und beleidigt.

Trotz all dem Gegenwind, den Aleks und Vanessa erlebten, bewiesen sie, dass Liebe alle Hindernisse überwinden kann. Nun, etwa ein Jahr nach ihrem Skandal bei „Temptation Island VIP“, sind die beiden bereit für ein neues Abenteuer. Im „Sommerhaus der Stars“ 2023 werden sie sich gegen andere bekannte Paare durchsetzen müssen, mit dem Ziel, das verlockende Preisgeld von 50.000 Euro zu gewinnen.

Dieser Text wurde mit Hilfe Künstlicher Intelligenz erstellt, redaktionell bearbeitet und geprüft. Mehr zu unseren Regeln im Umgang mit KI gibt es hier.