+++ EILMELDUNG +++ Seinen größten Welthit kennt jeder Crazy-Town-Frontmann Shifty Shellshock ist tot

+++ EILMELDUNG +++ Seinen größten Welthit kennt jeder Crazy-Town-Frontmann Shifty Shellshock ist tot

„Sommerhaus der Stars“Schon wieder ein Baby – Kandidatin muss Wiedersehen verlassen

Justine und Arben beim Sommerhaus der Stars 2023, Foto: RTL

Justine Dippl und Arben Zekic verkündeten Wiedersehen zum „Sommerhaus der Stars“ 2023 eine fröhliche Botschaft.

Baby-Überraschung beim Wiedersehen zum „Sommerhaus der Stars“ 2023!

von Simon Küpper (sku)

Die gute Nachricht gab’s zum Abschluss.

Rund anderthalb Stunden wurde bei „Das große Wiedersehen“ zu der vergangenen Staffel von „Das Sommerhaus der Stars“ gezankt und gezofft. Dann gab es doch noch Grund zur Freude.

„Sommerhaus der Stars“: Baby-Überraschung beim Wiedersehen

Das zweitplatzierte Paar, Justine Dippl und Arben Zekic verkündeten freudig: „Wir erwarten Nachwuchs!“ Das sorgte auch unter den Konkurrenz-Paaren aus der Show für Jubel. 

Alles zum Thema RTL

Für die beiden ist es das zweite Kind, im August 2022 wurden sie bereits Eltern einer kleinen Tochter. 

Die Schwangerschaft war auch der Grund, warum die 35-Jährige die von Frauke Ludowig moderierte Wiedersehens-Show zwischenzeitlich verlassen hatte. 

„Justine muss mal frische Luft schnappen“, hatte die RTL-Moderatorin das kurzfristige Fehlen kommentiert. 

Als Justine und ihr Arben kurz darauf wieder in den Raum kamen, ließ sich schon erahnen, dass sie noch eine fröhliche Botschaft verkünden würden, der Babybauch war dabei bereits gut zu erkennen. 

Auch das „Sommerhaus“-Paar Pia Tillmann und Zico Banach erwartet übrigens Nachwuchs. Das hatten sie bereits vor einigen Wochen via Instagram verraten.