Sat.1-„Frühstücksfernsehen“Simone Panteleit im Bikini – „Du bist wunderschön“

Die Moderatorin Simone Panteleit kommt zur Verleihung des Deutschen Radiopreises.

Moderatorin Simone Panteleit, hier auf einem Foto von Oktober 2016, begeisterte ihre Fans mit ihrem Instagrambeitrag vom 19. Mai 2023.

Sat.1-„Frühstücksfernsehen“-Moderatorin Simone Panteleit hat ihre Zeit in Italien sichtlich genossen und auch einige Bilder mit ihren Fans geteilt – die, logischerweise, mehr als begeistert waren.

„Komm ein bisschen mit nach Italien. Komm ein bisschen mit ans blaue Meer“, sangen Caterine Valente und Silvio Francesco bereits 1955 – auch Moderatorin Simone Panteleit (47) hat ihren Urlaub in Italien in vollen Zügen genossen.

Die Moderatorin des Sat.1-„Frühstücksfernsehen“ zeigt ihren rund 24.500 Instagram-Followern und -Followerinnen liebend gern ihren Alltag – mit ihrem Instagram-Beitrag vom 19. Mai 2023 haut sie ihre Fans nun völlig aus den Socken gehauen.

Simone Panteleit im Bikini: Fans sind begeistert 

Simone Panteleit hat sich eine sonnige Auszeit in Italien gegönnt. So ganz auf ihre treuen Fans konnte sie aber nicht verzichten – mit einem Instagram-Post grüßte sie nicht nur ihre Fans, sondern verriet auch, wie es aussieht, wenn sie ihren „Moderatorinnen-Akku“ wieder auflädt.

Alles zum Thema Sat.1-Frühstücksfernsehen

Während die Fans in Deutschland die ersten richtigen Sommertage erlebten, konnte Simone Panteleit in Italien nicht nur abschalten, sondern genoss das einigermaßen warme Wetter: Bikini und Pool inklusive!

Die 47-Jährige lächelt auf ihrem Instagram-Beitrag in die Kamera und schwingt die Linse dann in Richtung des Pools. „Ob ich mich getraut habe? (Lufttemperatur: 18 Grad, Wassertemperatur: schätzungsweise 13 Grad)“, fragt Simone Panteleit ihre Fans auf Instagram in Anspielung auf den möglichen Pool-Sprung.

In Anbetracht des zweiten Fotos, das die Moderatorin mit nassen Haaren und mit Handtüchern zeigt, sind sich die Nutzerinnen und Nutzer sicher: Sie ist ins Wasser gesprungen!

Sehen Sie hier den Instagram-Beitrag von Simone Panteleit:

Dabei begeisterte nicht nur ihr Mut viele, auch der Bikini sorgte dafür, dass die Fans bei diesem sommerlichen Post gar nicht mehr aus dem Schwärmen herauskamen: So schrieb eine Userin: „Was hast du da Superschönes an?“ Und auch eine andere Nutzerin stimmte ihr zu, indem sie kommentierte: „Wow, Simone! Du bist wunderschön!“

Unter dem Beitrag der Moderatorin reiht sich ein Kompliment an das nächste – und auch unzählige Herzchen- und „Daumen hoch“-Emojis wurden von den Nutzerinnen und Nutzern eifrig unter den Beitrag gepostet. (au)